MindManager X5 im Business-Einsatz

Teil 5: Brainstorming und Projekte

Die Erstellung der MindMap mit Hilfe von Schlagworten ist also schnell erledigt. Mit einer MindMap können Sie aber noch mehr, als nur Schlagworte zu erstellen. Gerade bei der Arbeit im Team ist eine Visualisierung zur Erfassung der Zusammenhänge sehr wichtig. Durch die Visualisierung der Schlagworte wird die MindMap erst richtig aussagekräftig. Hier bietet der MindManager eine gute Auswahl bereits vorgefertigter Grafiken und Symbole.

Brainstorming und Projekte

© Archiv

Auf der rechten Seite des MindManagers finden Sie mehrere Register. Wählen Sie das Register "Bibliothek" aus. Eine Anzahl von unterschiedlichen Ordnern wird angezeigt:

Hintergrundbilder: Eine Auswahl von Bildern für den Hintergrund wird dargestellt. Wählen Sie bei Bedarf für Ihr Thema einen passenden Hintergrund aus.

Formen: Durch die Auswahl einer Form wird diese dem gerade markierten Zweig zugewiesen. Das ist schon einmal eine gute Grundlage, um bestimme Ideen und Arbeitsabläufe besonders hervorzuheben.

Icons: Diese sind sehr gut geeignet, um bestimmte Schlagwörter zu betonen. Ein Mausklick auf diesen Ordner stellt alle zur Verfügung stehenden Icons dar. Die Icons eignen sich besonders für Projektdaten und Prozessbeschreibungen.

Bilder: In diesem Ordner finden Sie weitere Unterordner, die eine große Auswahl von vorgefertigten Illustrationen enthalten. Auch der Ordner "Eigene Bilder" wird aktiviert. Bei Bedarf können Sie in diesem Bereich noch weitere eigene Ordner und Bilder hinzuzufügen.

Damit ein Bild oder ein Icon einem Zweig zugeordnet werden kann, muss das entsprechende Schlagwort markiert sein. Dann reicht ein Mausklick auf das entsprechende Bild/Icon, damit es in den Zweig übernommen wird.

Mehr zum Thema

Word - Text um Bild
Office-Tipp

In Word 2010 und 2013 gibt es Bilderrahmen mit einer pfiffigen Funktion für das Freistellen von Bildinhalten. Wir zeigen, wie es geht.
Wir zeigen den normgerechten Aufbau bei Briefen mit Microsoft Word.
Anleitung

Ein DIN-gerechter Aufbau erleichtert dem Lesenden die Übersicht. Word bietet dafür mit seinen Vorlagen und Funktionen alle Voraussetzungen.
Excel - Nettoarbeitstage
Office-Tipp

Wir erklären, wie Sie in Excel etwa für eine Arbeits- oder Urlaubsplanung die Wochenenden herausrechnen und die Nettoarbeitstage berechnen.
Kalender synchronisiert auf iPad
Zeit-Management

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!
Outlook - Logo
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.