Groll und Donner

Teil 5: 5.1-Soundsysteme für den PC

Die hier vorgestellten 5.1-Lautsprecher-Sets in einer Preisklasse von 60 bis 250 Euro sind als Ergänzung zum PC-Arbeitsplatz gedacht und so sollten sie auch genutzt werden - im Wohnzimmer haben sie, wegen der geringen Lautstärke, keinen Platz. Die Systeme lassen sich auch von Laien leicht aufbauen und bedienen, man kann kaum etwas falsch machen. Die dazugehörigen Anleitungen sind meist anschaulich gestaltet.

5.1-Soundsysteme für den PC

© Archiv

So stehen die Boxen eines 5.1-Sets ideal. Die Subwoofer-Position ist variabel.

Für Audio-Liebhaber sind die Geräte nichts, sie taugen bestenfalls als Aufrüstung des PCs für Surround-Spiele. Für DVD-Filme oder klassische Musik bleibt eigentlich nur eines der guten und teuren Sets aus diesem Testfeld, wie beispielsweise Teufels Concept E Magnum. Alles andere wird in einer bitteren Enttäuschung enden. Für den ganz kleinen Platzbedarf sind die Systeme von Creative und Logitech eine Empfehlung und für denjenigen, der etwas Platz für die Lautsprecher hat, die Sets von Teufel und Genius.

Bei allen Sets, auch bei den besten des Testfeldes, sollte man jedoch die Erwartungen nicht zu hoch ansetzen. Wer in gehobener Qualität Musik hören oder Filme anschauen möchte, dem sei ein Blick auf eine der höheren Preisklassen der hier aufgeführten Hersteller empfohlen. Deswegen kann der Test nur die Vorauswahl sein - die Entscheidung trifft man am besten selbst im Hörraum des Händlers.

Mehr zum Thema

HIS: Grafikkarte Radeon HD 7750 iCooler
Was Sie beachten sollten

Sie haben eine neue Grafikkarte gekauft, wollen sie in Ihren PC einbauen und richtig installieren? Wir geben zehn Tipps, wie sie häufige Fehler…
SSD: Optimale Windows 7-Einstellungen
SSD Einstellungen

Wir geben wertvolle Tipps, wie Sie Ihrer SSD unter Windows 7 zu noch mehr Leistung verhelfen und außerdem deren Lebensdauer verlängern.
ssd, hdd, hybrid, oder, ratgeber, empfehlung
Festplatten-Ratgeber

Sollten Sie eine SSD, eine HDD oder gar eine Hybrid-Festplatte kaufen? Wir nennen Vor- und Nachteile sowie Stärken und Schwächen der Massenspeicher.
Egal ob PC oder Notebook, der SSD-Einbau gelingt immer einfach und schnell.
PC & Notebook

Ob Laptop oder PC: Wir zeigen in unserer Anleitung, worauf Sie beim Einbauen einer SSD-Festplatte achten müssen und was Sie dazu brauchen.
Festplatte
Sinnvoll einteilen

Wir zeigen, wie Sie Festplatten und SSDs richtig partitionieren. Damit ist das sinnvolle Einteilen des Speicherplatzes in weitere Laufwerke gemeint.