Schnittstellen in der PC-Front

Teil 4: Workshop: Frontanschlüsse

Dem Einbaukit liegen drei Kabelbündel bei, eines mit einem Slotblech samt Multibuchse, ein Netzverteilungskabel und ein Kabelbund mit Multistecker an der einen- und USB-, Firewiresowie zwei Audio-Klinkensteckern an der gegenüberliegenden Seite des Kabelstrangs.

Schnittstellen in der PC-Front

© Archiv

Kabelbund mit Multistecker

Lösen Sie ein Slotblech an der Rückseite des PCs und führen Sie den Kabelbund samt neuem Slotblech ins Innere des PCs. Schrauben oder klemmen Sie das neue Slotblech so fest, dass die Buchse auf dem Slotblech nach außen, die Kabel nach innen zeigen.

Verbinden Sie die Kabel mit den entsprechenden Steckplätzen auf dem neuen Frontpanel. Lesen Sie dazu in der Anleitung, welches Kabel an welchen Steckplatz gehört. Bei uns ist das blaue das Audio-, das rote das USB- und das schwarze das Firewire-Kabel.

Netzstecker für interne Laufwerke

© Archiv

Stromadapter zum Anschluss von internen Laufwerken

Die Schnittstellenfrontblende benötigt eine eigene Stromversorgung, deshalb finden Sie im Lieferumfang ein Stromverteilerkabel. Dieses Adapterkabel teilt ein Stromkabel vom PC-Netzteil in eine Stromverbindung für ein Laufwerk und in die benötigte kleinere Verbindung zum Frontpanel. Stecken Sie den kleineren Stecker an den entsprechenden Steckplatz auf dem Frontpanel. Um keinen Anschluss zu verwechseln, sollten Sie auch hier die Installationsanleitung zu Rate ziehen.

Slotblech mit zusätzlichen Anschlüssen

© Archiv

Slotblech mit zusätzlichen Anschlüssen für die PC-Rückseite

Abschließend stecken Sie den dritten Kabelbund mit dem Multistecker in die Multibuchse des neuen Slotblechs auf der Rückseite des PCs und die entsprechenden Stecker der anderen Kabelseite in die jeweiligen Schnittstellen, ebenfalls an der Rückseite des PCs: den USB-Stecker in einen USB-Port, den Firewire-Stecker in eine Firewire-Buchse. Da die Audiostecker die gleiche Form haben und leicht zu verwechseln sind, sind sie farbig markiert, grün für Line-Out und rosa für Mikrofon. Diese stecken Sie in die entsprechend farbig markierten Buchsen Ihrer Soundkarte oder des Soundchips an der PC-Rückseite. Damit ist der Einbau der Hardware abgeschlossen, Sie können das PC-Gehäu

Mehr zum Thema

HIS: Grafikkarte Radeon HD 7750 iCooler
Was Sie beachten sollten

Sie haben eine neue Grafikkarte gekauft, wollen sie in Ihren PC einbauen und richtig installieren? Wir geben zehn Tipps, wie sie häufige Fehler…
SSD: Optimale Windows 7-Einstellungen
SSD Einstellungen

Wir geben wertvolle Tipps, wie Sie Ihrer SSD unter Windows 7 zu noch mehr Leistung verhelfen und außerdem deren Lebensdauer verlängern.
ssd, hdd, hybrid, oder, ratgeber, empfehlung
Festplatten-Ratgeber

Sollten Sie eine SSD, eine HDD oder gar eine Hybrid-Festplatte kaufen? Wir nennen Vor- und Nachteile sowie Stärken und Schwächen der Massenspeicher.
Egal ob PC oder Notebook, der SSD-Einbau gelingt immer einfach und schnell.
PC & Notebook

Ob Laptop oder PC: Wir zeigen in unserer Anleitung, worauf Sie beim Einbauen einer SSD-Festplatte achten müssen und was Sie dazu brauchen.
Festplatte
Sinnvoll einteilen

Wir zeigen, wie Sie Festplatten und SSDs richtig partitionieren. Damit ist das sinnvolle Einteilen des Speicherplatzes in weitere Laufwerke gemeint.