Einladung mit Geschenkbox

Teil 4: Workshop: Einladung mit CorelDraw

Layout und Satz

Schreiben Sie im Textrahmen die Worte Key Message. Das Ganze soll nachher in Kapitälchen gesetzt sein. Dafür gehen Sie in die Menüleiste auf Text/Zeichenformatierung. Es erscheint rechts im Bild das Andockfenster Zeichenformatierung. Dieses Fenster ist neu in CorelDraw X3. Im Andockfenster Zeichenformatierung klicken Sie auf Zeicheneffekte/Großschrift/Kapitälchen.

Videoworkshop: Einladung mit CorelDraw

© Archiv

Den Text wandeln Sie für eine Outline-Schrift in Kurven um. Das ist auch sinnvoll, wenn Sie zum Beispiel die Textform mit einem Foto füllen wollen. Sie gehen in die Menüleiste unter Anordnen/in Kurven konvertieren. Ihr Text erscheint als Kurven mit Füllung. Sie bestimmen Keine Füllung, indem Sie mit linker Maustaste auf Keine Farbe in der Farbenleiste rechts klicken. Geben Sie in der Umrissfarbe Ihren Pantoneton und eine Stärke von 0,7 mm ein. Klicken Sie auf OK.

CorelDraw X3 bietet viele Möglichkeiten, einen Text zu formatieren und zu gestalten. Hier zwei Beispiele. Erstellen Sie sich einen Textrahmen. Dafür klicken Sie auf das Hilfsmittel/Text in der Hilfsmittelpalette und klicken danach auf Ihr Dokument. Halten Sie die Maustaste gedrückt und ziehen einen Rahmen. In diesen Rahmen schreiben Sie Ihre Überschrift. Gehen Sie ins offene Andockfenster Zeichenformatierung. Wählen Sie die Schrift Cosmic Sans aus der Liste. Geben Sie ins Feld für die Größe 24 Punkt ein. Nachdem Sie Key Massage platziert haben, ziehen Sie noch einen Rahmen und setzen dort Ihre wichtigsten Informationen ein (das ist der Text für die Vorderseite).

Videoworkshop: Einladung mit CorelDraw

© Archiv

Um diesen Text an der Rundung des Objekts entlang fließen zu lassen, klicken Sie auf Ihr erstelltes Objekt. Klicken Sie in der Eigenschaftsleiste/Mengentextumbruch/Text rechts umfließend auf Rechts umfließend, bei Textumbruch-Abstand 0,3 cm auf OK klicken.

Videoworkshop: Einladung mit CorelDraw

© Archiv

Sie können beliebig viele Textblöcke platzieren. Zum Bearbeiten der Texte öffnen Sie unter Text/Absatzformatierung das Andockfenster Absatzformatierung. Es erscheint rechts im Fenster. Hier können Sie alle Formateingaben direkt eingeben.

Tipp: Achten sie darauf, dass Sie eine Struktur in Ihre Informationen bringen. Das heißt etwa Primär-Überschrift, Sekundär-Überschrift, dann Fließtext. Versuchen Sie mit maximal je drei Schriftschnitten und -größen auszukommen.

Videoworkshop: Einladung mit CorelDraw

© Archiv

Dadurch erreichen Sie ein einheitliches Aussehen und schaffen einen leichten Überblick über Ihre Information.

Mehr zum Thema

Gimp,Tricks,Bilderbearbeitung,Tipps,Tutorial
Photoshop-Alternative

Die freie Bildbearbeitung Gimp hat in der neuesten Version mächtig an Bedienkomfort gewonnen. Farben, Kontrast, Ausschnitt und Schärfe sind damit im…
Gimp kreativ erweitert
Photoshop-Alternative

Gimp ist kostenlos und eine gute Photoshop-Alternative. Mit diesen 5 Plug-ins lässt sich die Open-Source-Software sinnvoll erweitern.
Photoshop-Alternativen (Symbolbild)
Photoshop-Alternativen

Für Privatanwender muss es nicht immer das teure Adobe Photoshop sein. Wir stellen kostenlose Alternativen für PC und Mac vor.
Filme auf PC
Anleitung

Ob Stream, Video-DVD oder Blu-ray - mit den passenden Tools lassen sich Filme im Handumdrehen kopieren. Wir zeigen, wie.
Any Video Recorder
Anleitung

Wir zeigen in dieser Anleitung, wie einfach Sie mit dem Tool Any Video Recorder jeden beliebigen Stream aufnehmen können