Radikalkur

Teil 4: System-CD mit NLITE bauen

Eine Anwendung von nLite ist die Herstellung einer System-CD, die Windows automatisch und fast ohne Benutzereingaben installiert. Diese Unattended Installation ist im Artikel Unbeaufsichtigte XP-Installation beschrieben, den Sie auf unserer Website finden.

System-CD mit nLite bauen

© Archiv

Klicken Sie in VMware den Menüpunkt CD-ROM an und starten Sie Ihren virtuellen PC mit Ihrem selbsterstellten Image.

Starten Sie nLite und geben Sie den Pfad zu den Windows-XP-Installationsdateien an. Diese sollten Sie vorher von der System-CD in einen beliebigen Ordner auf der Festplatte kopiert haben. Achtung! nLite funktioniert nicht mit Recovery-CDs wie sie mit manchen Rechnern ausgeliefert werden. Überspringen Sie die nächsten Dialogseiten bis Sie im Menü Aufgaben auswählen landen. Hier wählen Sie die Optionen Komponenten entfernen und Bootfähiges ISO-Image. Wollen Sie sich die Installation erleichtern, nehmen Sie noch Unbeaufsichtigte Installation mit dazu.

Mehr zum Thema

Windows schneller machen: Autostart bearbeiten
Mehr Kontrolle

Wir zeigen, wie Sie die Kontrolle behalten und Programme aus dem Autostart von Windows 10, 8.1 und 7 entfernen und das System optimal konfigurieren.
Daten löschen - Datenmüll (Symbolbild)
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
Outlook
Outlook funktioniert nich mehr

Outlook startet nicht oder stürzt immer wieder ab? Das können Sie reparieren! Diese 7 Tipps helfen, wenn Outlook nicht funktioniert.
shutterstock/ ra2studio
Microsoft Office

Wir zeigen, wie Sie Daten in Excel-Tabellen visualisieren. Damit steigern Sie die Übersicht und Lesbarkeit in Ihren Kalkulationen.
Outlook - Logo
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.