XP-Update-CD

Teil 4: Setup-CD mit Service Pack 2

Das neue Service Pack liegt jetzt im Ordner "xpsp2". Noch fehlen aber die Installationsdateien von der Windows-CD.

Setup-CD mit Service Pack 2

© Archiv

Kopieren Sie den gesamten Inhalt der originalen Windows-CD auf die Festplatte! Damit Sie wirklich sämtliche Dateien übertragen, kontrollieren Sie im Windows Explorer folgende Einstellungen: Über "Extras/Ordneroptionen" in der Menüleiste gelangen Sie ins Register "Ansicht". Hier schalten Sie die beiden Optionen "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" und "Geschützte Systemdateien ausblenden" aus. Dagegen müssen die Einträge "Inhalte von Systemordner anzeigen" und "Alle Dateien und Ordner anzeigen" aktiviert sein. Bestätigen Sie die Einstellungen, indem Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen/Für alle übernehmen/ Ja/OK" klicken.

Legen Sie auf der Festplatte ein weiteres Verzeichnis mit der Bezeichnung "Original-CD" an. Schieben Sie die originale Windows-CD ins Laufwerk und klicken Sie auf "Beenden", wenn die CD-Oberfläche selbstständig erscheint. Im Windows Explorer klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das CD-Laufwerk, in dem die Windows-CD liegt. Die Scheibe ist bei der Home Edition mit "WXHCCP_DE" bezeichnet, bei der Pro Edition mit "WXPCCP_DE". Bei einer Recovery-CD kann die Bezeichnung noch anders lauten: Achten Sie bei der Pro- und Home-Version auf den Unterstrich im Namen: Diese Bezeichnung tippen Sie in einem späteren Schritt exakt ein. Weicht der Name Ihrer CD von den genannten ab, notieren Sie die genaue Bezeichnung.

Setup-CD mit Service Pack 2

© Archiv

Über die Option "Explorer" im Kontextmenü gelangen Sie auf die Dateiebene der CD. Drücken Sie die Tastenkombination "Strg+A", um sämtliche Dateien und Ordner zu markieren. Kopieren Sie über die Tastenkombination "Strg+V", gefolgt von "Strg+C" alles in das Verzeichnis "Original-CD".

Der Inhalt der Original-CD sowie das Service Pack 2 liegen jetzt in zwei Verzeichnissen auf Ihrer Festplatte. Im nächsten Schritt führen Sie alle Daten für die Installations-CD mit dem neuen Service Pack zusammen. Dazu klicken Sie auf "Start/Ausführen" und tippen im "Öffnen"-Feld folgende Zeile ein: "c:xp-sp2xpsp2.exe -x". Beachten Sie das Leerzeichen vor "-x" und passen Sie gegebenenfalls die Bezeichnung des Laufwerks und des Pfades an, auf dem Sie zuvor das Verzeichnis "xp-sp2" mit der Update-Datei angelegt haben: Im Beispiel liegt es auf der Partition "c:". Bestätigen Sie mit "OK". Übernehmen Sie die Vorgabe für das Zielverzeichnis, in das Windows die dekomprimierten Dateien speichern soll: im Beispiel "c:xp-sp2".

Setup-CD mit Service Pack 2

© Archiv

Öffnen Sie erneut über "Start/Ausführen" das Eingabefenster und geben Sie folgende Zeichenkette ein: "c:xp-sp2i386updateupdate. exe -s:c:Original-CD". Beachten Sie wieder das Leerzeichen vor "-s" sowie die beiden Pfade. Der erste, "c:xp-sp2", bezeichnet das Verzeichnis der entpackten Dateien des SP 2, der zweite Ordner "c:Original- CD" den Ordner, in das zuvor sämtliche Dateien von der Original-CD kopiert wurden. Bestätigen Sie mit "OK", um die aktualisierten Daten zu integrieren. Weil Sie den Ordner "xpsp2" nicht mehr benötigen, löschen Sie ihn.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Synology-NAS, TomTom-Navis, Medion-Notebook, 27-Zoll-Monitor und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.