Wunschkonzert

Teil 4: Mini-PCs selbst zusammenbauen

Wer es noch ein wenig kleiner haben will, findet im XC Cube von AOpen ein interessantes Angebot. Mit 32 Zentimetern ähnlich tief, ist das Gehäuse mit einer Höhe von nur 11 Zentimetern noch fünf Zentimeter flacher. Normale PCI-Karten passen nicht hinein und auch beim DVD-Laufwerk muss man zu einer Slim-Line-Version greifen.

Mini-PCs selbst zusammenbauen

© Archiv

Obgleich wenig Platz im Inneren ist, artet der Einbau der Komponenten nicht zu einer schweißtreibenden Fummelei aus. So lassen sich zum Beispiel die Laufwerkskäfige nach oben wegklappen und geben so den Weg zur Hauptplatine frei. Lediglich eine gewisse Reihenfolge sollte man beim Ausstatten des Systems einhalten.

Wie Shuttle setzt auch AOpen auf ein externes Netzteil, was nicht nur einen Lüfter spart, sondern die Raumsituation entspannt. Für eine ausreichende Belüftung im System sorgen die gesiebten Seitenteile.

Mit gemessenen 28 dB im Leerlauf und maximalen 31 dB beim Zugriff auf das Laufwerk, stört das schicke Barebone auch auf dem Schreibtisch nicht.

Mehr zum Thema

RPi-Projekte: Der Raspberry Pi kann mehr als nur ein Media-Center sein.
Hacks, Ideen & Co.

Wir stellen die besten Raspberry Pi Projekte vor. Hier sehen Sie Ideen für Hacks und Mods, die sich mit dem praktischen Mini-PC realisieren lassen.
Raspberry, Lego, NAS
Anleitung und Galerie

Wie verstaut man den Raspberry Pi und eine Festplatte gemeinsam in einem Gehäuse? Die Lösung mit Lego-Steinen finden Sie in unserer Anleitung.
RuneAudio-Screenshot
RPi-Streaming

Der Raspberry Pi taugt auch als Streaming-Zuspieler für die Musikanlage. Wir zeigen, wie Sie Spotify auf dem Raspberry Pi einrichten.
Raspberry Pi 2
Raspberry Pi 2

Der neue Raspberry Pi 2 ist sechsmal schneller als das erste Modell des Mini-PCs. Dazu hat Microsoft angekündigt, dass Windows 10 auf dem RPi 2…
Mini Gaming-PC selber bauen
Anleitung

Ein Gaming-PC muss nicht immer riesig sein: In unser Anleitung zeigen wir, wie Sie einen ultra-kompakten Spiele-Rechner selber bauen.