Geheime Downloads

Teil 4: Illegal Downloads?

Podcasts sind derzeit in aller Munde, doch nicht alle PC-Anwender wissen genau, was sich hinter diesem Kunstwort verbirgt. Podcasts wurden erfunden, um den MP3-Player von Apple, den iPod, mit Musik zu versorgen. So erklärt sich auch ihr Name: Podcast setzt sich zusammen, aus Pod von iPod und Cast von Broadcasting, was so viel wie "senden/übermitteln" heißt.

Illegal Downloads?

© Archiv

Daher handelt es sich bei einem Podcast im Großteil der Fälle um eine Musikdatei im MP3- Format, die kostenlos aus dem Netz geladen werden kann. Der zweite Teil des Namens weist auf die Verbreitung der Dateien hin: Solche Dateien werden weder per File-Sharing weitergegeben, noch befinden sie sich auf News- oder FTP-Servern. Vielmehr lassen sich Podcasts direkt von den Webseiten derjenigen Anwender herunterladen, die die Dateien erzeugt haben. Derzeit gibt es in Deutschland rund 5000 solcher Anbieter, täglich kommen neue hinzu. Webseiten, auf denen Podcasts im Angebot sind, erkennen Sie in den meisten Fällen an einem speziellen Banner mit der Aufschrift "RSS Podcast". Alternativ dazu können Sie sich in den wichtigsten deutschsprachigen Podcast-Verzeichnissen umsehen. Empfehlenswert sind Besuche bei Podster.de (http://podster.de),Podcast.de (www.podcast.de) und iPod Fun.de (www.ipodfun.de).

Die zunehmende Beliebtheit der Podcasts belegt auch eine aktuelle Studie des Pew Internet & American Life Project (www.pewinternet.org/PPF/r/154/report_display.asp). So hat einer Umfrage zufolge bereits knapp ein Drittel aller US-amerikanischen Besitzer eines MP3- Players Podcasts aus dem Web geladen. Keine schlechte Quote, denn das entspricht immerhin rund sechs Millionen Erwachsenen.

Beim Großteil der derzeit erhältlichen Podcasts handelt es sich allerdings um so genannte Redebeiträge, wie Sie sie aus herkömmlichen Radiosendungen kennen. Beispielsweise berichtet Annik Rubens in ihrem täglich aktualisierten Podcast "Schlaflos in München" (www.annikrubens.de) vom alltäglichen Leben in der Großstadt. Thomas Wanhoff (http://wissenschaft.wanhoff.de) hat sich hingegen der "Wunderbaren Welt der Wissenschaft" verschrieben und klärt interessierte Hörer per Podcast über schwarze Löcher, Urzeitorganismen sowie die Wald- und Wiesenforschung in Jena auf. Daneben finden sich gesprochene Horoskope, Sprachkurse, Hörspiele, Regionalnachrichten, und, und, und. Für die nötige Übersicht im internationalen Podcast- Dschungel sorgen zwei spezielle Suchmaschinen, Pod Razor (www.podrazor.com) und All Podcasts (www.allpodcasts.com).

Mehr zum Thema

Youtube Sperre umgehen GEMA
Videos freischalten

So umgehen Sie die GEMA-Sperre bei Youtube. Was Sie dazu brauchen, und wie es am einfachsten geht.
Neue Fritzboxen unterstützen den AC-Standard.
WLAN-Geschwindigkeit verdoppeln

Mehr WLAN-Geschwindigkeit: Mit dem WLAN-Standard 802.11ac und den richtigen Geräten und Einstellungen verdoppeln Sie den Datendurchsatz.
Netflix auf dem TV
Programm in der Übersicht

Welche Filme und Serien gibt es bei Netflix eigentlich zu sehen? Was ist neu im Streaming-Angebot? Diese Antworten helfen weiter.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
E.T. – Der Außerirdische
Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Instant Video lockt im Dezember 2016 mit Film-Highlights wie "E.T.", "Fast & Furious 7" und der Serie "Ku’damm 56​".