Umfirmiert

Teil 4: Firmware-Update bei DVD-Brennern

Vor dem Update empfiehlt es sich, zunächst sämtliche Anwendungen zu schließen. Vorsichtige Zeitgenossen deaktivieren zudem etwaige Firewalls oder Virenscanner und verbannen mögliche externe Störgrößen wie Haustiere, Kleinkinder oder Ordnung schaffende Lebensabschnittspartner aus dem Arbeitsbereich. Zudem schadet es - je nach Upload- Software - nicht, sich den genauen Namen der Binärdatei aufzuschreiben.

Firmware-Update bei DVD-Brennern

© Archiv

Grauzone: Gepatchte Firmware ermöglicht Ihnen zwar zusätzliche Funktionen, die Garantie des Herstellers hat sich damit jedoch erledigt.

Erst dann öffnen Sie das Upload-Tool. Möglicherweise müssen Sie per Dialogfenster Brenner und Firmware auswählen und dann den Upload starten. Der eigentliche Update-Vorgang dauert nur einige Sekunden und sollte mit einer eindeutigen Erfolgsmeldung enden. Danach ist ein Rechnerneustart angeraten.

Klappt die Verbindung zwischen Brenner und Upload-Tool nicht, liegt das meist an einem weiteren, am gleichen IDE-Kabel hängenden Laufwerk. In dem Fall sollten Sie für das Update das zweite Laufwerk abstecken und den Brenner als IDE-Master konfigurieren.

Mehr zum Thema

Mit unseren Tipps schießen Sie im Winter bessere Fotos.
Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute u.a. mit Moto Z Play Smartphone, LG-Fernseher, Asustor-NAS, Profi-Router und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.