DIVX mit DVD-Komfort

Teil 4: DivX-Videos mit interaktiven Menüs

Als einziger Hersteller neben DivXNetworks hat bislang lediglich Roxio rudimentäre DivX-Authoring-Funktionen in WinOnCD 8 respektive dem darin enthaltenen Disc Copier-Modul integriert. Allerdings fällt der gebotene Funktionsumfang recht mager aus und leidet unter teils seltsamen Einschränkungen. So steht DivX als Zielformat lediglich zur Auswahl, wenn alle Quelldateien dem Video-DVD-Format entsprechen, sprich als VOB-Datei vorliegen. DivX-Menüs sind zudem auf eine Ebene beschränkt und können weder mit mehreren Audio- respektive Untertitelspuren versehen noch in Kapitel unterteilt werden. Nicht einmal eigene Menühintergründe lassen sich einfügen geschweige denn eigene Hintergrundmusik. Die Positionen der Buttons sind zudem fest vorgegeben.

DivX-Videos mit interaktiven Menüs

© Archiv

DivX-Menü aus der Konserve: WinOnCD 8 ist bislang das einzige kommerzielle Tool am Markt, mit dem sich DivX-Menü mit der Maus zusammenklicken lassen.

Mehr zum Thema

Gimp,Tricks,Bilderbearbeitung,Tipps,Tutorial
Photoshop-Alternative

Die freie Bildbearbeitung Gimp hat in der neuesten Version mächtig an Bedienkomfort gewonnen. Farben, Kontrast, Ausschnitt und Schärfe sind damit im…
Gimp kreativ erweitert
Photoshop-Alternative

Gimp ist kostenlos und eine gute Photoshop-Alternative. Mit diesen 5 Plug-ins lässt sich die Open-Source-Software sinnvoll erweitern.
Photoshop-Alternativen (Symbolbild)
Photoshop-Alternativen

Für Privatanwender muss es nicht immer das teure Adobe Photoshop sein. Wir stellen kostenlose Alternativen für PC und Mac vor.
Filme auf PC
Anleitung

Ob Stream, Video-DVD oder Blu-ray - mit den passenden Tools lassen sich Filme im Handumdrehen kopieren. Wir zeigen, wie.
Any Video Recorder
Anleitung

Wir zeigen in dieser Anleitung, wie einfach Sie mit dem Tool Any Video Recorder jeden beliebigen Stream aufnehmen können