Wir machen Technik einfach
Datenbank

Teil 4: Die CD-Bibliothek

Auf den Webseiten der FreeDB-Entwickler finden Sie ausführliche Listen, welche Anwendungen mit der Datenbank zusammenarbeiten. Öffnen Sie die Seite www.freedb.org und klicken Sie im Kasten links oben auf den Link "Applications". Wählen Sie nun den mittleren Link "List of freedb-aware applications". Rollen Sie die folgende Liste bis zur Rubrik "Windows programs". Neben CDex finden Sie beispielsweise auch die beliebten Tools "Audiograbber", "Disk- Juggler" oder "Feurio!".

Die CD-Bibliothek

© Archiv

Auch einige kommerzielle Programme funktionieren mit der FreeDB. Um eine Liste weiterer Anwendungen zu finden, gehen Sie im Browser einen Schritt zurück und wählen Sie nun den Link "Configs for other applications". Hier werden Sie nun auch Software wie "Easy CD Creator", "Media Jukebox" oder "WinOnCD" finden. Allerdings ist die Verknüpfung dieser Programme mit der FreeDB deutlich aufwändiger und unterscheidet sich zudem von Software zu Software. Teilweise, wie bei WinAmp bis zur Version 2.77, sind auch nur bestimmte Programmversionen geeignet. Wie Sie die FreeDB in Nero einbinden, können Sie auch auf unserer Webseite nachlesen.

Auf den Webseiten der FreeDB können Sie Ihre Datenbank auch updaten. Sie finden die Links zu FTP-Servern in der Rubrik "Download/Database". Rufen Sie beispielsweise den Mirror "GWD Göttingen" auf und kopieren Sie die vollständige Datenbank "freedb-complete.tar. rar" auf Ihren Rechner. Entpacken Sie die Daten mit WinZip wie gehabt in Ihren FreeDB-Ordner.

Mehr zum Thema

Windows schneller machen: Autostart bearbeiten
Mehr Kontrolle

Wir zeigen, wie Sie die Kontrolle behalten und Programme aus dem Autostart von Windows 10, 8.1 und 7 entfernen und das System optimal konfigurieren.
PCMark 10 Benchmark-Tool
PC-Leistungstest

Wie stark ist Ihr PC? Aufschluss geben Benchmarks. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Tools und Downloads Sie Ihren PC einem fordernden Leistungstest…
Daten löschen - Datenmüll (Symbolbild)
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
Any Video Recorder
Anleitung

Wir zeigen in dieser Anleitung, wie einfach Sie mit dem Tool Any Video Recorder jeden beliebigen Stream aufnehmen können.
Outlook - Logo
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.