Pannenhilfe: Treiber, Tuning, Troubleshooting

Teil 4: BIOS korrekt geflasht

Der eigentliche Flash-Vorgang sollte unter DOS erfolgen. Einige Mainboard-Hersteller bieten die Möglichkeit an, das BIOS unter Windows zu flashen. Davon raten wir wegen der Stabilitätsprobleme von Windows ab.

BIOS korrekt geflasht

© Archiv

Um das neue BIOS unter DOS einzuspielen, legen Sie die frisch erstellte Bootdiskette ein. Starten Sie den Rechner neu. Der PC bootet nun von der Diskette.

Geben Sie am DOS-Prompt den Befehl "dir" ein. Sie erhalten eine Auflistung aller auf der Diskette enthaltenen Dateien. Notieren Sie den Namen der BIOS-Datei (z.B. W6340VMS.470). Geben Sie den Namen des Flashprogrammes (z.B. awdflash, amifl827) ein, welches sich auf der Diskette befindet, und bestätigen Sie mit "Enter". Bei "File Name to Program" geben Sie den Namen der BIOS-Datei samt DOS-Endung ein. Das Programm fragt danach in der Regel ab, ob Sie das alte BIOS abspeichern möchten. Das sollten Sie in jedem Falle tun, falls sich das neue BIOS als fehlerhaft erweist. Stimmen Sie deshalb durch drücken der "Y"-Taste zu und geben Sie der Datei einen einprägsamen Namen (z.B. "oldbios"). Bestätigen Sie mit "Enter". Der Backup-Vorgang startet.

Am Ende des Speichervorgangs folgt die Frage, ob Sie den Programmiervorgang starten möchten. Bestätigen Sie mit der "Y"-Taste. Nun beginnt der eigentliche Flash-Vorgang.

Sie sehen den Fortschritt anhand einer eingeblendeten Anzeige. Der Flashvorgang sollte keinesfalls unterbrochen werden, weil das Mainboard ansonsten Schaden nehmen kann!

Gehen Sie beim Neustart ins BIOS, setzen Sie den Flash-Schutz wieder in Kraft (FLASH BIOS DISABLED) und stellen Sie alle BIOS-Parameter wieder ein wie zuvor notiert.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Weihnachts-Angebote-Woche, Asustor-NAS, 2-TB-SSD von Samsung, Laptop-Kühler und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.