Schnell wie die Feuerwehr

Teil 4: 3D-Software: Maxon Cinema 4D

Erstellen Sie zunächst die vorderen Räder mit der Achse. Wählen Sie den Zylinder. Stellen Sie ein: Radius 7 m, Höhe 250 m, Segmente Höhe 1, Segmente Umfang 24.

3D-Software: Maxon Cinema 4D

© Archiv

Tankform wahren: Die Einstellungen für den Öltank mit 7 % Rundung der Deckflächen.

Sperren Sie die x- und die y-Achse. Schieben Sie die Auto-Achse an den vorderen Rand des Gehäuses, etwa bis zur einer Position von -200 m auf der z-Achse. Tippen Sie im Koordinaten- Manager unter Position der y-Achse den Wert -55 m. Belegen Sie die Achse mit der Textur Lack. Wählen Sie für die erste Felge einen Öltank mit 68 m Umfang.

Schieben sie die Felge an das rechte Ende der Achse. Drücken Sie die Taste c, um das Rad zu bearbeiten. Schalten Sie in den Punkte-Modus. Deaktivieren Sie unter Aktives Werkzeug die Option Nur sichtbare Elemente selektieren. Wählen Sie in der Ansicht von rechts den zweiten Punktering von außen. Skalieren Sie die beiden selektierten Punkteringe in x-Richtung kleiner, in y- und z-Richtung etwas größer. Justieren Sie die anderen Punkteringe bis zum gewünschten Ergebnis.

TIPP

Um die Skalierung der Punkte in die x-Richtung leichter zu kontrollieren, legen Sie auf das Rad ein transparentes Material.

Schalten Sie in den Modus Polygone bearbeiten. Wählen Sie die inneren Polygone der Felge. Frieren Sie die Selektion ein unter Selektion/ Selektion einfrieren. Benennen Sie die Selektion, etwa Innen und färben Sie sie rot mit der Textur Lack.

Erzeugen Sie ein HyperNURBS-Grundobjekt. (Nurbs = Non-Uniform Rational B-Spline; mehrere Kurven beschreiben ein Objekt.) HyperNURBS sorgen für weiche Rundungen, wie sie die Felge des Feuerwehrfahrzeugs hat. Nennen Sie das HyperNURBS-Grundobjekt Felge. Ziehen Sie den Öltank ins HyperNURBSGrundobjekt.

Um die Felge differenzierter zu gestalten, färben Sie mit einer eingefrorenen Selektion den innersten Polygonring mit der Textur Grau. Der Reifen besteht aus einem Ring-Grundobjekt mit Radius Ring 68, Segmente Ring 36, Radius Rohr 10 m, Segmente Rohr 18. Platzieren Sie den Reifen so, dass er exakt auf der Felge sitzt. Färben Sie ihn dazu mit einem leicht transparenten Hilfsmaterial. Gruppieren Sie die Felge und den Reifen. Wählen Sie im Objekte- Manager Objekte/Objekte gruppieren. Nennen Sie die Gruppe Rad vr.

Justieren Sie die Objekt-Achse des Rades. Wählen Sie in der seitlichen Befehls-Palette das Werkzeug Objekt-Achse bearbeiten. Schieben Sie die Objekt-Achse in Ansicht von rechts und in Ansicht von vorne exakt in die Mitte des Rades.

Für Feinarbeiten schalten Sie von der 4-Fenster- Ansicht um auf die jeweilige Kamera und Zoomen an die zu bearbeitende Stelle heran. Zum Umschalten der Ansichten sowie zum zoomen benutzen Sie die kleinen Schaltflächen am jeweiligen Ansichtsfenster.

Kopieren Sie das Rad. Nennen Sie die Kopie Rad vl. Gruppieren Sie beide Räder und die Achse. Nennen Sie die Gruppe Räder vorne. Die hinteren Räder bestehen aus einer weiteren Kopie der Gruppe Räder vorne. Nennen Sie die Kopie Räder hinten und schieben Sie sie an die korrekte Position. Korrigieren Sie die Länge der Achse sowie die Position der hinteren Räder auf der x-Achse.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Weihnachts-Angebote-Woche, Netgear-NAS, 57 Prozent auf Heimkino-Produkte und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.