Rechnen mit der Zeit

Teil 3: Uhrzeiten verarbeiten in Excel

Die Addition oder Subtraktion von Zeiten ist noch einfach, bei Multiplikation müssen Sie jedoch mit der bereits erwähnten "Zeitwert"- Funktion rechnen.

Uhrzeiten verarbeiten in Excel

© Archiv

Dazu ein Beispiel: Sie möchten die Kosten fürs Surfen ausrechnen, die im Minutentakt abgerechnet werden und 1,2 Cent pro Minute betragen. Beginnen Sie Ihre Eingabe wieder nach dem Muster "hh:mm" für Stunden und Minuten. Im Beispiel soll die Dauer eine Stunde und 20 Minuten betragen. Das Zellenformat belassen Sie auf "Standard". Tippen Sie in eine Excel-Zelle folgende Formel ein:

=ZEITWERT("01:20")*24*60

Die Multiplikation mit 24 sowie mit 60 erstellt aus der ursprünglichen Dezimalzahl die Dauer zunächst in Stunden (* 24) sowie anschließend in Minuten (* 60). Das Ergebnis ist wie erwartet wieder "80"!

Um nun auf dieser Grundlage die Kosten zu berechnen, multiplizieren Sie den Wert mit den Gesprächskosten pro Minute: in diesem Fall 0,012 Euro. Möchten Sie umgekehrt eine Dezimalzahl in eine Uhrzeit umwandeln, gelingt dies so: Sie teilen den Wert - beispielsweise 8,5 Stunden - durch 24 ("=8,5/24"). Die Zelle mit dem Ergebnis bringen Sie anschließend über "Format/Zellen" in das gewohnte Format. Dazu wählen Sie im Register "Zahlen" als Kategorie "Benutzerdefiniert" sowie als Typ die Option "hh:mm". Als Endergebnis erscheint die vertraute Form: "08:30".

Mehr zum Thema

Word - Text um Bild
Office-Tipp

In Word 2010 und 2013 gibt es Bilderrahmen mit einer pfiffigen Funktion für das Freistellen von Bildinhalten. Wir zeigen, wie es geht.
Wir zeigen den normgerechten Aufbau bei Briefen mit Microsoft Word.
Anleitung

Ein DIN-gerechter Aufbau erleichtert dem Lesenden die Übersicht. Word bietet dafür mit seinen Vorlagen und Funktionen alle Voraussetzungen.
Excel - Nettoarbeitstage
Office-Tipp

Wir erklären, wie Sie in Excel etwa für eine Arbeits- oder Urlaubsplanung die Wochenenden herausrechnen und die Nettoarbeitstage berechnen.
Kalender synchronisiert auf iPad
Zeit-Management

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!
Outlook - Logo
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.