Schuß ins Knie

Teil 3: Sony installiert ungefragt Knebel-Software

Microsoft hat angekündigt, mit einem der nächsten Updates des Malicious Software Removal Tools, das jeden Monat neu über das Windows-Update verteilt wird, auch den XCP-Kopierschutz zu entfernen. Eine Sammelklage gegen Sony BMG ist in Kalifornien bereits vor Gericht eingereicht, zwei weitere Klagen waren zum Redaktionsschluss noch in der Schwebe.

Sony installiert ungefragt Knebel-Software

© Archiv

Schließlich gab Sony BMG unter dem öffentlichen Druck bekannt, dass bis auf weiteres keine CDs mit dem umstrittenen Kopierschutz mehr in den Handel gebracht werden sollen. Den massiven Image-Schaden auch in Europa wird Sony BMG damit nicht mehr reparieren können. tr/dk

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
Software Installation
Computer ohne Werbung

Wer unachtsam Programme installiert, kann sich schnell unerwünschte Software-Parasiten einfangen. Wir geben 5 Tipps, wie Sie Adware vermeiden.
Spam-Mails
6 Tipps gegen E-Mail Betrug

Betrüger versenden E-Mails, die es auf Ihre Daten und Ihr Geld abgesehen haben. Wie Sie Phishing E-Mails erkennen und sich schützen.
Sicherheit im Urlaub
Sicherheit im Urlaub

Diebstahlschutz für Smartphones, Schutz in offenen WLANs und Co: Worauf Sie beim Reisen achten sollten, um böse Überraschungen zu vermeiden.
Festplatte Verschlüsselung
Windows

Wir vergleichen den mittlerweile eingestellten Marktführer TrueCrypt mit dem Nachfolger Veracrypt und der Alternative Bitlocker.