Die besten eBay-Tools: Biet-O-Matic

Teil 3: Schneller Bietagent

  1. Schneller Bietagent
  2. Teil 2: Schneller Bietagent
  3. Teil 3: Schneller Bietagent

Alle wichtigen Einstellungen haben Sie vorgenommen, nun können Sie nach Artikeln suchen und Ihre Gebote vorbereiten.

Schneller Bietagent

© Archiv

Um Artikel zum Bieten in die Biet-O-Matic- Tabelle zu übernehmen, müssen Sie zunächst den herkömmlichen Weg gehen, die eBay-Seiten aufrufen und dort nach interessanten Angeboten suchen. Für diesen Vorgang wählen Sie in Biet-O-Matic das Menü "Fenster/Browser".

Möchten Sie bei einem Artikel bieten, markieren Sie auf der eBay-Seite die Artikelnummer und kopieren Sie mit der Tastenkombination "STRG"+"C". Wählen Sie in Biet-O-Matic das Menü "Fenster/Artikel". Fügen Sie die kopierte Artikelnummer mit den Tasten "STRG"+"V" in das Fenster "Neuer Artikel" ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Eintragen".

Geben Sie nun Ihre Gebote ein und wählen Sie im Menü "Aktionen" den Eintrag "Automatik ein/aus". Sie brauchen nur noch dafür zu sorgen, dass Ihr Rechner zum Zeitpunkt des Auktionsendes eingeschaltet ist. Aktivieren Sie im Menü "Fenster/Einstellungen" das Register "Verbindungen" und tragen Sie beispielsweise "3 Minuten vor Auktion online gehen" ein. Die Internetverbindung stellt das Tool dann selbst her.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Xbox-One-Tagesangeboten, Denon AV-Receiver, Asus Smartphone und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.