Black Mamba gewinnt die EPT Dortmund

Teil 3: PokerStars European Poker Tour Dortmund 09

Der dritte Tag

Sehr erfreulich war an Tag 3, dass gut die Hälfte der Teilnehmer aus Deutschland kamen. Zu Beginn glänzte der in Erfurt lebende Türke Cengizcan Ulusu durch Kartenglück - und dadurch, dass er fast alle Hände als Underdog im Showdown gewann. An Platz 21 musste EPT-Deauville-Sieger Moritz Kranich nach einer starken Leistung das Feld räumen. Auch EPT Dortmund 07-Gewinner Andreas Hoivold musste den Traum vom zweiten Sieg in Dortmund auf Platz 13 begraben. Er scheiterte mit A, K an Pocket 9er seines Gegners.

EPT Dortmund

© Archiv

Prominenz an den Tischen: Peter Eastgate...

Unterdessen geriet Sandra Naujoks unter Druck, bis sie gegen Michael McDonald All-In war. Bis zum Turn lag Michael klar vorn -doch Sandra traf ihre 10 auf dem River und war zurück im Geschäft. Als nur noch 10 Spieler aktiv waren, pushte der Hamburger Waldemar Kopyl shortstacked mit J, 3 seine letzten Chips in die Mitte und fand einen Caller in Form von Holger Karnich der A, 6 zeigte.

Das Board brachte keine Hilfe und Waldemar durfte mit Platz 10 und 50.000 Euro gehen. Nun zogen die letzten neun an den TV Table um. Dort sollte die Final Table Bubble platzen. Leider war der Unglückliche Florian Langmann, der seinen kleinen Stack mit 3 Karo, 4 Karo riskierte. Luca Pagano hielt mit A Kreuz und 9 Pik dagegen. Das Board brachte Q Karo, 9 Herz, 4 Herz, 6 Herz, A Pik und Florian war der Letzte der an Tag 3 ausschied.

Das Finale

Am Samstag den 14.03.09 erwartete uns ein hervorragend besetzter Final Table an dem immerhin noch 3 Deutsche Platz nehmen durften. Die drei waren zwar alle recht short. Doch noch war nichts verloren. Den wohl außergewöhnlisten Coinflip der EPT-Final-Table-Geschichte spielte der Türke Cengizcan Ulusu. Cengizcan entschied nach einem Reraise von Michael McDonald mit einem Münzwurf, ob er callen sollte. Er callte und zeigte zum Erstaunen der Kiebitze K Karo, 2 Karo. Vielleicht sollte er beim nächsten Mal eine andere Münze nehmen: Michael hatte Pocket Kings. Und die hielten.

EPT Dortmund

© Archiv

... Sebastian Ruthenberg...

Cengizcans letzte Chips gingen dann mit J Herz und 9 Herz in die Mitte, doch diesmal fand er in dem Set Jacks von Marc Gork seinen Meister und er musste Platz 8 nehmen. In einem rein schwedischen Duell wurde Platz 7 entschieden. PokerStars Pro William Thorson war shortstacked mit 8 Pik, 9 Herz gegen K Kreuz, J Karo von Johan Storakers All-In. Das Board zeigte 7 Kreuz, 10 Pik, 9 Kreuz, K Pik, 4 Pik und William durfte den Tisch verlassen.

Auf Platz 6 wurde dann auch für den letzten PokerStars Pro Luca Pagano die Luft dünn. Er stellte mit 7 Herz, 7 Pik alle Chips in die Mitte und sah sich A Pik, 9 Kreuz von Marc Gork gegenüber. Das Board brachte 10 Pik, K Karo, 4 Pik, 9 Herz, 5 Kreuz. Das Aus für Lucas Traum vom ersten EPT-Sieg. Als Fünfter verließ uns Titelverteidiger Michael McDonald, der mit K Karo, J Herz All In war und von Sandra mit 10 Herz, 10 Karo gecallt wurde. Das Board von 7 Herz, 5 Pik, Q Pik, 6 Karo, 3 Pik verhinderte einen Back-to-Back-Erfolg des Kanadiers.

An Platz 4 war für den ehemaligen Chipleader aus Schweden Johan Storakers Endstation. Er riskierte alle Chips mit A Herz, Q Karo, doch Sandra hatte mit A Kreuz, K Herz schon wieder die passende Antwort. Das Board von 2 Pik, 8 Herz, 9 Pik, 2 Karo, 2 Kreuz besiegelte das Schicksal des Schweden. Damit hatten wir das Traumszenario erreicht, drei Deutsche spielten um den Titel. Die drei einigten sich auf einen Deal, der nicht offiziell bekannt gegeben wurde und dann ging es weiter.

EPT Dortmund

© Archiv

... Michael Keiner.

Im Kampf um Platz 3 ließ Sandra die Herren mal machen. Marc ging mit K, 10 All-In und Holger hielt mit Pocket 7er dagegen. Das Board brachte mit 2, Q, 5, J, 5 Marc keine Hilfe und er ging an Platz 3. Das Heads-Up zwischen Sandra Naujoks und Holger Karnich wurde dann zu einem Auf und Ab. Der Chiplead wechselte mehrfach, ehe Holger mit A Kreuz, Q Herz alles riskierte und Sandra mit A Pik, 9 Kreuz dagegen hielt. Auf dem Flop von A Herz, 2 Karo, 7 Herz sah Holger noch wie der Sieger aus -doch bei diesem guten Lauf von Sandra wunderte es niemand, dass am Turn die 9 Pik kam. Der River brachte 8 Karo und PokerStars Shooting Star Sandra Naujoks gewann die EPT Dortmund 09 und ist nach Vicky Coran erst die zweite Frau, die eine EPT gewinnen konnte.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Weihnachts-Angebote-Woche, Asustor-NAS, 2-TB-SSD von Samsung, Laptop-Kühler und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.