Kaffeefahrt

Teil 3: OpenOffice.org mit Java automatisieren

Wenn von Programmierung in Office-Umgebungen die Rede ist, werden viele zunächst an die Programmierung von Makros oder anderen kleinen Helfern mit Hilfe eines Basic- Dialekts denken. Sie können mit Hilfe von Starbasic sogar recht komplexe Programme schreiben. Starbasic hat allerdings große Nachteile gegenüber professionellen Programmiersprachen wie Java, C und C++. Ein weiterer Nachteil von Makros ist, dass man jemanden braucht, der diese startet und bedient. Das alles kann bei einem automatisierten Vorgang mit Hilfe einer Java-Applikation entfallen.

OpenOffice.org mit Java automatisieren

© Archiv

Die vielfältigen Funktionen von OpenOffice. org werden als Objekte zur Verfügung gestellt. Die Methoden der Objekte werden dann über einen Remote-Zugriff aufgerufen. Das OpenOffice.org-SDK stellt das entsprechende API mit allen Objekten und Methoden für die Entwicklung von Office-Anwendungen auf Java-Basis zur Verfügung. Die Macher von OpenOffice.org bezeichnen diese Objekte als Universal Network Objects, kurz UNO. Diese sind in einer eigenen Sprache, der IDL (Interface Definition Language) verfasst und haben damit große Ähnlichkeit zu CORBA oder RMI.

Dadurch ist man bei der Wahl der Programmiersprache nicht eingeschränkt. Sie können zwischen Java, Python, C++, Starbasic und seit OpenOffice.org 2.0 auch .NET wählen. Dabei werden allerdings nicht in allen Programmiersprachen alle Methoden der Open- Office.org-Objekte unterstützt. Ein weiterer Vorteil der UNO-Schnittstelle ist, dass Sie die Objekte der Office-Installation auch über ein Netzwerk ansprechen können. Office-Installation und Java-Applikation können auf unterschiedlichen Rechnern oder Servern liegen, und trotzdem verwenden sie die Office- Objekte so, als wenn sie lokal auf dem Rechner installiert wären.

Mehr zum Thema

HTML 5
Webgestaltung

Google Web Designer ist spezialisiert auf HTML5. Ein Vorteil dieses Standards ist das einfache Einbinden von Videos mit dem Element video. Wir zeigen…
Wir verraten, wie Sie Fritzboxen und andere Router vor Hackern schützen.
Fritzbox, Asus, Belkin und Co.

Fritzbox, Asus, Belkin oder DLink - die Liste der geknackten Router ist lang. Hacker stahlen Passwörter oder NAS-Daten. So machen Sie Ihren Router…
Wir führen Sie zur eigenen Windows-App - unserem PC-Magazin-RSS-Feed.
C# und XAML

Wir zeigen, wie Sie Windows 8.1 Apps selbst programmieren können. Lernen Sie das App erstellen an Hand unseres Beispiels: dem RSS-Feed von PC…
Windows Tipps & Tricks: Benutzerrechte unter Windows 8.1
Programme richtig installieren

Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich unter Windows 8.1 alle Benutzerrechte verschaffen und Programme richtig installieren.
Windows 8: Starbildschirm
Microsoft Project Siena

Erstellen Sie sich selbst eine App für Windows 8, die auf alle Funktionen Ihres Tablets zugreifen kann, inklusive Kamera, Mikrofon und Lautsprecher.…