Notebook-Angebote von Media Markt und Saturn im direkten Vergleich

Teil 3: Media Markt vs. Saturn: Die Notebook-Duelle der neuen Schnäppchen-Flyer

!Asus Pro78VG-TY024V für 699 Euro (Saturn) versus Acer Aspire 5738PG-664G32Mn für 699 Euro (Media Markt)

Asus Pro78VG-TY024V: Das 17,3-Zoll-Notebook von Asus kommt einem vollwertigen PC-Ersatz schon einen großen Schritt näher. Erstens bietet das Display mit 1.600 x 900 Bildpunkten eine Übersicht schaffende Auflösung und zweitens kommt mit der verbauten Grafik Geforce GT 220M von Nvidia bereits Spielfreude bei modernen 3D-Spektakeln auf. Auch der Intel-Prozessor Core 2 Duo T6600 mit 2 x 2,2 GHz (2 MB Cache, 800 MHz Systemanbindung) sowie die 4 GB Arbeitsspeicher können es mit einem Mainstream-PC schon einigermaßen aufnehmen. Das Windows-7-Betriebssystem sowie die eigenen Daten finden auf einer 320-GB-Festplatte Platz, zur Archivierung integrierte Asus einen Multinorm-DVD-Brenner.

Media Markt vs. Saturn

© Archiv

Asus Pro78VG-TY024V

Weitere Ausstattungsmerkmale sind ein 8-in-1-Kartenleser, WLAN mit den Standards 802.11 b/g/n, Multitouchpad, 1,3-Megapixel-Webcam und zwei eingebaute Altec-Lansing Lautsprecher. Das Saturn-Angebot von 699 Euro ist okay und liegt genau im Rahmen dessen, was auch der Mitbewerb für das Allround-Gerät verlangt.

Acer Aspire 5738PG-664G32Mn Und wieder fordert ein preislich vergleichbares 15,6-Zoll-Notebook einen 17-Zöller heraus. Der Acer-Mobilrechner bietet allerdings eine echtes Novum, dass man dank Windows 7 in Zukunft wohl öfter sehen wird: ein Display ausgelegt als Touchscreen. Das heißt, dass sich mit Windows 7 und diesem Touchscreen das Notebook tatsächlich zu großen Teilen bedienen lässt. Natürlich bleiben die herkömmlichen Eingabeformen über Tastatur und Maus erhalten. Die Auflösung des Touchscreens beträgt übrigens 1.366 x 768 Bildpunkte.

Abgesehen von dieser Display-Innovation ist das Acer Aspire 5738PG technisch sehr vergleichbar mit seinem direkten Preiskonkurrenten Asus Pro78VG oder auch dem vorhergehenden Toshiba Satellite L500-19E mit ebenfalls 15,6 Zoll für nur 600 Euro - aber eben ohne Touchscreen. Im Detail bedeutet dies den Intel-Prozessor Core 2 Duo T6600 mit zwei mal 2,2 GHz (2 MB Cache, 800 MHz Systemanbindung), die ordentliche ATI-Grafikeinheit Mobility Radeon HD 4570 mit 512 MB Videospeicher, 4 GB Arbeitsspeicher, eine 320 GB Festplatte sowie einen Multinorm-DVD-Brenner. Zusätzlich verfügt das Acer-Notebook noch über WLAN mit schnellem Draft-N, Multikartenleser, Dolby-Soundsystem, 1-GB-Ethernet sowie die üblichen Anschluss-Optionen. Das Angebot von Media Markt kann sich prinzipiell sehen lassen. Die Acer-Version mit Touchscreen auf dem freien Markt besitzt eine 500-GB-Festplatte sowie eine etwas stärkere CPU (Core 2 Duo P7450 2x 2.13GHz mit 4.096MB Cache). Dafür verlangen die Mitbewerber rund 100 Euro mehr.

Media Markt vs. Saturn

© Archiv

Acer Aspire 5738PG-664G32Mn

Fazit zum Duell Asus Pro78VG-TY024V versus Acer Aspire 5738PG-664G32Mn Der Wettbewerb in der 700-Euro-Klasse endet eigentlich unentschieden. Beide Geräte sind solide Allround-Notebooks und in ihrer Konfiguration absolut schlüssig: geeignet zum Spielen, fürs Arbeiten und leistungsstark genug um auch mal anspruchsvollere Mulitmedia-Berechnungen anzuwerfen. So bleibt es letztendlich eine Frage des Geschmacks, ob man wie bei Asus lieber in ein großes 17,3-Zoll-Display ohne Fingerabdrücke blickt oder ob man sich die neuen Möglichkeiten der spielerischen Eingabe ins Haus holen will.

Dies ist das dritte Duell von Vieren - die Paarung der Giganten folgt auf der nächsten Seite!

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Weihnachts-Angebote-Woche, YI 4K Actioncam, Samsung TV-Testsieger und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.