VHS auf DVD brennen

Teil 3: Legale Filmkopien

Als nächstes verbinden Sie den DVD-Player oder den VHS-Videorekorder mit der Plextor-Box.

Legale Filmkopien

© Archiv

Sie haben zwei Möglichkeiten, das Abspielgerät mit der Box zu verbinden: entweder mit dem Cinchkabel über den Composite-Videoanschluss oder per S-Video.

Legale Filmkopien

© Archiv

Verfügt Ihr Player über einen S-Videoausgang, verwenden Sie den. Er bietet bessere Bildqualität als Composite-Video. Einige Player besitzen nur einen Scart-Ausgang. In dem Fall benutzen Sie den beiliegenden Scart-Adapter und das Cinchkabel. Einige DVD-Player besitzen noch einige andere Ausgänge wie den optischen Ausgang. Die meisten Videoschnittboxen verfügen jedoch nicht über die passenden Eingänge.

Die Anschlüsse an der Box sind farblich gekennzeichnet und beschriftet. Stecken Sie dort einfach das S-Videokabel bzw. das Cinchkabel an.

Mehr zum Thema

Gimp,Tricks,Bilderbearbeitung,Tipps,Tutorial
Photoshop-Alternative

Die freie Bildbearbeitung Gimp hat in der neuesten Version mächtig an Bedienkomfort gewonnen. Farben, Kontrast, Ausschnitt und Schärfe sind damit im…
Gimp kreativ erweitert
Photoshop-Alternative

Gimp ist kostenlos und eine gute Photoshop-Alternative. Mit diesen 5 Plug-ins lässt sich die Open-Source-Software sinnvoll erweitern.
Photoshop-Alternativen (Symbolbild)
Photoshop-Alternativen

Für Privatanwender muss es nicht immer das teure Adobe Photoshop sein. Wir stellen kostenlose Alternativen für PC und Mac vor.
Filme auf PC
Anleitung

Ob Stream, Video-DVD oder Blu-ray - mit den passenden Tools lassen sich Filme im Handumdrehen kopieren. Wir zeigen, wie.
Any Video Recorder
Anleitung

Wir zeigen in dieser Anleitung, wie einfach Sie mit dem Tool Any Video Recorder jeden beliebigen Stream aufnehmen können