Texte mit Kopf- und Fußzeilen

Automatische Änderng des Dokumentnamens in der Kopfzeile

Sie können jetzt den Dokumentennamen direkt eingeben. Es geht aber auch eleganter. Mit Hilfe der Feldfunktionen sparen Sie sich die manuelle Eingabe des Dokumentennamens. Bei einer Änderung des Dokumentennamens wird er in der Kopfzeile gleich automatisch mit geändert.

Kopf- und Fußzeilen in Word

© Peter Schnoor

Wählen Sie den Menübefehl "Einfügen" und klicken Sie im Untermenü auf den Befehl "Feld". Das gleichnamige Dialogfenster wird eingeblendet.

Wählen Sie im Bereich "Bitte ein Feld auswählen" im Auswahlfeld "Kategorien" den Eintrag "Dokumentinformationen" aus. Im Listenfeld der "Feldnamen" markieren Sie den Eintrag "FileName". Markieren Sie zusätzlich im Bereich "Feldeigenschaften" im Listenfeld "Format" den Eintrag "Satzanfang gross".

Mit einem Mausklick auf die Schaltfläche "Ok" wird der Name des aktuellen Dokumentes in den Kopfbereich geschrieben.

Mehr zum Thema

Mit unseren Tipps schießen Sie im Winter bessere Fotos.
Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute u.a. mit 34-Zoll-Curved-Monitor, WLAN-Repeater, externer Festplatte und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.