Kopieren und Clonen ohne Ärger

Teil 3: Image-Programme im Test

"Einfach und schnell Dateien, Ordner oder vollständige Systeme sichern und wiederherstellen", so wirbt O&O Software für sein Programm DiskImage 3 Professional. Das klingt nach kombinierter Image- und Partitionierungs- Software. Tatsächlich aber beschränkt sich Disk- Image 3 Professional auf das reine Imaging, also das Sichern und Kopieren ganzer Festplatten beziehungsweise Partitionen. Das erledigt die Software, trotz manch etwas unklarer Bezeichnung auf der Oberfläche, ausgesprochen langsam aber dennoch zufriedenstellend.

Image-Programme im Test

© Archiv

Voraussetzung ist allerdings, dass die Festplatte bereits in mehrere Bereiche aufgeteilt ist oder man gleich auf einer zweiten eingebauten oder externen Harddisk speichert. Denn Partitionierungsfunktionen bietet das Tool selbst nicht. Beim verzeichnisbasierten Daten-Backup hat die Software wie erwähnt gar nichts zu bieten. Über diese eklatante Schwäche kann auch der schnelle Zugriff auf einzelne Dateien im Image hinwegtäuschen, über den sich ein Image hilfsweise zur Datensicherung "missbrauchen" lässt. Wir haben deshalb auf ein Gesamturteil verzichtet.

Testergebnis

Internet
oo-software.de
Preis
29,90 €
Preis/Leistung
keine Wertung

Weitere Details

54 Prozent

Fazit:Anders als die Produktbeschreibung suggeriert, fehlt in DiskImage 3.0 Professional die Komponente für das Daten-Backup.

Paragon Drive Backup 9.0 Professional

Brandneu in die Redaktion kam die 9er-Version der Paragon-Software Drive Backup Professional. Sie verrichtet zuverlässig ihren Dienst und bietet gerade auf der Image-Seite eine Vielzahl von Funktionen: Das beginnt beim bequemen Einrichten des Speicherplatzes auf der Festplatte und reicht bis zum Zusammenführen mehrerer Backups. Beim verzeichnisbasierten Daten-Backup dagegen fällt die Leistung doch etwas ab. Gemischt fällt auch die Bilanz bei der Programmführung aus.

Image-Programme im Test

© Archiv

Warum sich beispielsweise die inkrementelle Dateisicherung nicht in der Rubrik "Dateien sichern", sondern unter der "komplexen Sicherung" verbirgt, bleibt ein Geheimnis des Herstellers. Außerdem sind nicht alle Partitionierungsfunktionen aktiv, was hoffentlich mit einem raschen Update behoben wird. Gelungen dagegen ist das ausführliche und gut strukturierte Handbuch ebenso wie die Assistenten, welche durch die wichtigsten Funktionen führen. Überzeugen kann zudem die Boot-CD, welche die wichtigsten Funktionen für den Notfall zusammenfasst, wenn Windows gar nicht mehr startet.

Testergebnis

Internet
paragon-software.de
Preis
29,90 €
Preis/Leistung
gut

Weitere Details

73 Prozent

Fazit:Bei Drive Backup 9.0 Pro handelt es sich um eine ausgereifte Software, die beim Imaging überzeugt, sich aber beim Daten- Backup manche kleinere Schwäche leistet.

Symantec Save & Restore 2.0

Symantec richtet sich mit seiner Image- und Backup-Software ausdrücklich an private Heimanwender. Das merkt man beim Programm- Design im positiven Sinn sofort: Während die Standardfunktionen im Vordergrund stehen und die Assistenten deshalb sehr einfach gehalten sind, stehen die erweiterten Möglichkeiten erst per zusätzlichem Mausklick zur Verfügung. Für mehr Funktionen gibt es vom gleichen Hersteller die Software Ghost für knapp 70 Euro. Die Bedienung von Save & Restore ist folglich ausgesprochen einfach, ebenso ist die im Programm integrierte Hilfe gelungen. Für das beigelegte Handbuch gilt das allerdings nicht.

Image-Programme im Test

© Archiv

Darin werden die Programmfunktionen auf gerade einmal einer Seite abgehandelt. Etwas gedämpft wurde der insgesamt positive Gesamteindruck durch zwei Umstände. Zum einen merkt die Software zu spät, dass die Datenintegrität nicht mehr stimmt, wenn ein Backup manuell gelöscht wurde. Zum Zweiten wollte Save & Restore auf einer unserer Testplattformen überhaupt nicht laufen. Die integrierte Feedback-Funktion sowie die AutoFix-Reparatur funktionierten nicht, der Anruf bei der Hotline schlägt mit fast 10 Euro zu Buche.

Testergebnis

Internet
symantec.de
Preis
49,99€
Preis/Leistung
befriedigend

Weitere Details

69 Prozent

Fazit:Save & Restore ist einfach zu bedienen und beinhaltet alle Grundfunktionen, der Support von Symantec ist eher dürftig.

Hersteller Acronis Paragon Farstone Symantec Avanquest O&O Software
88 Punkte 73 Punkte 69 Punkte 69 Punkte 66 Punkte 54 Punkte
Programmname True Image 11 Drive Backup 9.0 Professional DriveClone 5.0 Pro Save & Restore 2.0 Perfect Image 11 (Avanquest) O&O DiskImage 3 Professional
Preis 49,95 Euro 49,95 Euro 49,95 Euro 49,99 Euro 49,98 Euro 29,90 Euro
Internet: acronis.de paragon-software.de nobox.de symantec.de avaquest.de oo-software.de
Systemvoraussetzung Window XP, Vista Window XP, Vista Window XP, Vista Window XP, Vista Window XP, Vista Window XP, Vista
Image-Funktionen
Kloning: Partitition / Festplatte Ja/Ja Ja/Ja Ja/Ja Ja/Ja Ja/Ja Ja/Ja
Festplatte / Partition als Image Ja/Ja Ja/Ja Ja/Ja Ja/Ja Ja/Ja Ja/Ja
Image-Splitting / Hotprozessing Ja/Ja Ja/Ja Ja/Ja Ja/Ja Ja/Ja Ja/Ja
Sicherung: differenziell / inkrementell Ja/Ja Ja/Ja Ja/Nein Nein/Ja Ja/Nein Nein/Ja
Komprimierung: stärkste / Standard 33 / 26 Prozent 32 / 21 Prozent 34 / 22 Prozent 31 / 24 Prozent 31 / 24 Prozent 16 Prozent (nur eine Option)
Partitionierungsfunktionen eingeschränkt eingeschränkt eingeschränkt Nein eingeschränkt Nein
Betrieb im Netzwerk / Universal Restore Ja/Nein Ja/Ja Ja/Ja Ja/Nein Ja/Nein Ja/Nein
Dateizugriff im Image / mit Laufwerk Ja/Ja Ja/Nein Ja/Ja Ja/Ja Ja/Nein Ja/Ja
Direktes Brennen auf CD/DVD Ja Ja keine Double-Layer Ja eingeschränkt eingeschränkt
Integritätscheck / Online-Sicherung Ja/Nein Ja/Nein Ja/Nein Ja/Nein Ja/Nein Ja/Nein
Notfallstart von CD bzw. USB-Stick CD CD CD und USB-Stick CD CD und Diskette Ja
Dauer Image schreiben (5,3 Gbyte) 23:10 Minuten 25:25 Minuten 28:05 Minuten kein Vergleichswert 27:30 Minuten 57:10 Minuten
Dauer Image wiederherstellen 7:43 Minuten 27:20 Minuten 6:50 Minuten kein Vergleichswert 28:45 Minuten 56:20 Minuten
Backup-Funktionen
Vorauswahl der Daten und Ordner einfach einfach einfach einfach einfach kein Daten-Backup möglich
Sicherung: differenziell / inkrementell Ja/Ja Nein/Ja Nein/Nein Nein/Ja Nein/Nein -
Komprimierung: stärkste / Standard Nein/7 Prozent 8 Prozent / 8 Prozent Nein/Nein Nein/8 Prozent Nein/8 Prozent -
Outlook-2003 und 2007 Daten sichern einfach umständlich umständlich einfach umständlich -
Filter bei Backup / Wiederherstellen Ja/Ja Ja/Nein Ja/Nein Ja/Ja Ja/Nein -
Suchen / Wiederherstellen einzelner Dateien Ja/Ja Nein/Nein Ja/Ja Ja/Ja Nein/Ja -
Information über vorhandene Sicherungen Ja unübersichtlich Ja unübersichtlich unübersichtlich -
Backup (4,2 GByte) schreiben 22:24 Minuten 33:41 Minuten 33:05 Minuten 28:58 Minuten 25:38 Minuten -
Backup (4,2 GByte) wiederherstellen 21:05 Minuten 21:20 Minuten 27:10 Minuten 21:44 Minuten 28:10 Minuten -
Extras und Zusatzfunktionen 12 Videos, Vorschaumodus, Schredder, Sicherung der Anwendungseinstellungen Vorschaumodus, Übertragen von Dateien, synthetisches Backup nur Download, Universal Restore, Systemsicherung, Programmstart bei Reboot Warnung, wenn Backups Warnung noch nicht ausgeführt Boot Corrector und Wiederherstellungsassistent, Vorschaumodus File-Explorer auf der Boot-CD, viele Planungsmöglichkeiten
Bedienung, Setup und Support
Bedienung einfach einfach teilweise mühsam einfach teilweise mühsam einfach
Arbeitsoberfläche übersichtlich übersichtlich übersichtlich übersichtlich ziemlich unübersichtlich zum Teil umständlich
gedrucktes Handbuch sehr ausführlich ausführlich nicht vorhanden sehr knapp ausführlich ausführlich
integrierte Online-Hilfe sehr ausführlich gut etwas knapp ausführlich ausführlich ausführlich
Tutorial bzw. Assistenten sehr gut sehr gut gut gut zufriedenstellend gut
Support per Telefon 70 ct pro Minute nicht vorhanden keine dt. Telefonnummer 9,95 Euro pro Anruf 1,50 Euro pro Minute dt. Telefonnummer
Support per E-Mail einfach einfach nur englische E-Mail eingeschränkt einfach einfach
Support im Netz ausführlich FAQs und Foren nur Englisch keine konkrete Hilfe keine FAQs mit FAQs

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Sennheiser-Headset, Xbox-One-Tagesangeboten, Asustor-NAS, Powerline-Set und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.