Anwendung: Fotokalender mit PhotoImpact

Teil 3: Fotokalender mit PhotoImpact

Um die zwölf Kalenderblöcke aus der Excel-Datei auf die einzelnen Blätter des Kalenders verteilen und in der Größe anpassen zu können, benötigen Sie die Blöcke als Bilddateien. Mit der "Aufnahme"-Funktion von PhotoImpact übertragen Sie die Daten.

Fotokalender mit PhotoImpact

© Archiv

Starten Sie PhotoImpact und wählen Sie im Menü "Datei" die Funktion "Aufnahme/Setup". Mit den Standardeinstellungen machen Sie Aufnahmen aktiver Programmfenster durch Drücken der Taste "F11". Ändern Sie gegebenenfalls diese Einstellungen und klicken Sie dann auf "Jetzt aufnehmen".

Aktivieren Sie das Excel-Arbeitsblatt mit den Kalenderblöcken, scrollen Sie an den Anfang der Datei, damit der Januar sichtbar wird, und drücken Sie die Taste "F11". Der sichtbare Excel- Bereich erscheint nun auf der Arbeitsfläche von PhotoImpact.

Klicken Sie links in der Werkzeugleiste auf das "Zuschneidewerkzeug" und ziehen Sie mit der gehaltenen linken Maustaste einen Rahmen um den Kalenderblock. Korrigieren Sie eventuell einzelne Seiten des Rahmens mit den Anfassern und klicken Sie anschließend doppelt auf die weiße Fläche. Es bleibt lediglich der Kalenderblock übrig, den Sie über "Datei/Speichern unter" sichern. Verfahren Sie genauso mit den übrigen elf Monaten.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Weihnachts-Angebote-Woche, Asustor-NAS, 2-TB-SSD von Samsung, Laptop-Kühler und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.