Filme, Musik und Software

Teil 3: Filesharing: verbotene Downloads

Um Internet-Tauschbörsen zu verstehen, muss man einige Grundlagen der Kommunikation zwischen Computern kennen. Wenn ein Anwender eine Website aufruft, dann wird sie von einem Rechner, auf dem sie abgelegt ist, zum PC des Anwenders übertragen. Der Rechner mit der Website wird Server genannt. Der PC des Anwenders heißt Client. Deshalb spricht man bei dieser Art der Datenübertragung vom Client- Server-Prinzip.

Filesharing: verbotene Downloads

© Archiv

Selbst Apples iTunes konnte sich bislang nicht gegen das Filesharing durchsetzen.

Beim Filesharing-Prinzip ist es anders. Die zu kopierenden Dateien liegen über die PCs aller Tauschbörsennutzer verteilt. Alle Computer sind gleichgestellt. Da das englische Wort für "Gleichgestellter" "peer" ist, werden die Tauschbörsen auch als Peer-to-Peer-Netzwerke bezeichnet. Die Abkürzung für Peer-to-Peer lautet P2P. Jeder Teilnehmer in einem P2P-Netzwerk ist zugleich Client und Server. Denn im Gegensatz zum Client-Server-Prinzip, wo ein Rechner Daten anbietet und ein anderer Rechner diese Daten herunterlädt, kann bei Tauschbörsen jeder Teilnehmer gleichzeitig Dateien anbieten und herunterladen.

Nun gibt es noch eine weitere Komponente bei einigen Tauschbörsen, die leicht für Verwirrung sorgen kann. Manche Filesharing-Netzwerke verwenden Rechner, die als eine Art zentrales Register arbeiten. Diese so genannten Indexserver koordinieren die Kopiervorgänge innerhalb des Filesharing-Netzes und unterstützen die Tauschbörsennutzer bei der Suche nach bestimmten Dateien. Nur am Rande sei bemerkt, was das Ganze etwas kompliziert macht: Die PCs der Tauscher greifen nach dem Client-Server- Prinzip auf die zentralen Registerrechner zu.

Mehr zum Thema

Youtube Sperre umgehen GEMA
Videos freischalten

So umgehen Sie die GEMA-Sperre bei Youtube. Was Sie dazu brauchen, und wie es am einfachsten geht.
Neue Fritzboxen unterstützen den AC-Standard.
WLAN-Geschwindigkeit verdoppeln

Mehr WLAN-Geschwindigkeit: Mit dem WLAN-Standard 802.11ac und den richtigen Geräten und Einstellungen verdoppeln Sie den Datendurchsatz.
Netflix auf dem TV
Programm in der Übersicht

Welche Filme und Serien gibt es bei Netflix eigentlich zu sehen? Was ist neu im Streaming-Angebot? Diese Antworten helfen weiter.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
E.T. – Der Außerirdische
Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Instant Video lockt im Dezember 2016 mit Film-Highlights wie "E.T.", "Fast & Furious 7" und der Serie "Ku’damm 56​".