Browsen mit Pfiff

Teil 3: Ajax Tipps und Tricks

Das Gemeinsame an diesen Funktionen ist die Notwendigkeit, den Zustand der Applikation speichern zu können. Drei Wege bieten sich dafür an:

Ajax Tipps und Tricks

© Archiv

... dort zoomen und positionieren Sie auf Landshut ...

  • Alle Parameter werden im Hash-Wert selbst verschlüsselt: Das ist für Anwendungen sinnvoll, die sich auf eine feste Anzahl von Parametern beschränken. So würde es bei Google Maps reichen, nur die Koordinaten und den Zoomfaktor anzugeben, um einen Kartenausschnitt zu definieren. Alles andere kommt aus der überwiegend konstanten Datenbank des Servers.
  • Die Parameter oder Applikations-Zustände werden im Browser gespeichert: Das hat den Vorteil, dass keine Datenübertragung zum Server erfolgen muss. Diese Variante ist für Simulationen sinnvoll - allerdings nur in Verbindung mit einem der beiden anderen Wege, weil Sie sonst z. B. keine externen Links erreichen könnten.
  • Die Parameter werden auf dem Server gespeichert: Das ist dann sinnvoll, wenn Sie immer nur die Parameter-Änderungen per AJAX zum Server übertragen. So teilen sich meist Server und Browser die Aufgaben: Der Server speichert die Daten und übernimmt vielleicht komplexe Berechnungen, der Browser gestaltet im Wesentlichen das Benutzer-Interface.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Whatsapp auf PC
Mit oder ohne Download

Mit Whatsapp Web oder der Whatsapp Desktop-App nutzen Sie den Messenger bequem am PC. Wir erklären Download, Installation und Einrichtung.
Spam-Mails
6 Tipps gegen E-Mail Betrug

Betrüger versenden E-Mails, die es auf Ihre Daten und Ihr Geld abgesehen haben. Wie Sie Phishing E-Mails erkennen und sich schützen.
DSL-Symbolbild
Umzug, Ausfall & Co.

Sie wollen Ihren Provider für Internet und Telefon wechseln? Wir verraten, welche Rechte Sie bei Ausfall, Unterbrechung und Umzug haben.
Fear The Walking Dead - Staffel 3
Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Instant Video lockt im Juni 2017 mit "Star Trek Beyond​​ ", neuen Folgen von "Fear the Walking Dead" und weiteren Highlights.
News
Video
SciFi-Action mit Ryan Gosling und Harrison Ford
Video
Agatha-Christie-Verfilmung mit Johnny Depp
Video
Kinostart: 23.11.2017