So werden Sie zum IE 6-Profi

Teil 29: IE Grundeinstellungen

Um Ihre Favoriten zu sichern, können Sie diese zur Sicherheit speichern. Klicken Sie dazu im Internet Explorer auf den Button "Date" und hier auf den Befehl "Importieren und Exportieren". Auf der ersten Seite des Assistenten klicken Sie auf "Weiter". Wählen Sie in der angezeigten Auswahlliste "Favoriten exportieren" aus und klicken Sie wiederum auf "Weiter". Über "Durchsuchen" wechseln Sie in das Verzeichnis, in dem Sie Ihre Favoritendatei speichern möchten. Sie können hier in der Regel auch das Diskettenlaufwerk wählen. Denn die so exportierte Favoritendatei ist im Normalfall nur einhundert KByte groß und passt problemlos auf eine Diskette. Klicken Sie auf "Weiter" und auf "Fertigstellen", und Ihre Favoriten sind als externe Datei gesichert und lassen sich über den selben Dialog mit der Auswahl "Favoriten importieren" wiederherstellen, sollten Sie die Favoriten im Internet Explorer einmal verloren haben.

IE Grundeinstellungen

© Archiv

Mehr zum Thema

Mit unseren Tipps schießen Sie im Winter bessere Fotos.
Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute u.a. mit Yi 4K Actioncam, WD RAID-Festplatte, Sony Sounddeck und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.