Happy Birthday, Yahoo!!

Teil 2: Yahoo! feiert 15. Geburtstag - der Internet-Pionier zwischen Gut und Böse

  1. Yahoo! feiert 15. Geburtstag - der Internet-Pionier zwischen Gut und Böse
  2. Teil 2: Yahoo! feiert 15. Geburtstag - der Internet-Pionier zwischen Gut und Böse

2000 - 2001: Das Dotcom-Sterben

Ende 1999 befand sich die Yahoo!-Aktie wie so viele andere Dotcom-Werte auf Rekordkurs. Am 3. Januar 2000 erreichte sie ihr Allzeit-Hoch von 118,75 US-Dollar. Doch als die Dotcom-Blase platzte traf es auch Yahoo! ins Mark. Gut eineinhalb Jahre später wurde die Aktie nur noch mit 4,06 US-Dollar gehandelt.

Dennoch gehörte Yahoo! zu den wenigen Unternehmen, die das Dotcom-Sterben überlebten. Und schloss Frieden mit einem seiner größten Konkurrenten: Ab dem Sommer 2000 lieferte Google die Ergebnisse für die Yahoo!-Suchfunktion.

2002 - 2009: Wachstum und Web 2.0

Der Frieden währte aber nicht lange. Schon 2004 beendete Yahoo! die Kooperation mit Google wieder. In der Zwischenzeit hatte man die Suchmaschinen Inktomi, AltaVista und AlltheWeb übernommen und damit die eigene Suchkompetenz gestärkt. Mit Overture sicherte man sich 2003 einen der Marktführer im Bereich Online-Werbung und legte damit den Grundstein für die Konkurrenz zu Google Adwords.

15 Jahre Yahoo! - Fun Facts

Auch Yahoo!s Aktivitäten im trendigen Web 2.0 gründeten sich häufig auf Zukäufe. Mit den Übernahmen von Flickr, blo.gs und del.icio.us erledigte man im Jahr 2005 die Themen "Online-Album", "Webfeeds" und "Online-Lesezeichen". Zugleich hob man mit Yahoo! 360° ein eigenes soziales Netzwerk aus der Taufe, stellte es aber nach vier Jahren 2009 wieder ein. Andere Bereiche, darunter Musik- und Videostreaming, deckt Yahoo! durch Kooperationen ab.

Quo-vadis, Yahoo!?

Während Yahoo! immer wieder andere Unternehmen schluckte, musste es sich seit 2005 selbst mehrerer Übernahmeversuche durch Microsoft erwehren. Der Software-Riese, mit der Suchmaschine Bing selbst einer der großen drei Player im Suchmaschinen-Markt, wollte damit auf den Rivalen Google aufschließen. Dem letzten Übernahmeversuch 2008 hat sich die damalige Yahoo!-Führung aber sogar gegen den Widerstand einiger Eigentümer entgegen gestellt.

Erst unter der heutigen Vorstandschefin Carol Bartz, die seit Januar 2009 amtiert, hat sich das Klima zwischen Microsoft und Yahoo! wieder aufgehellt. Im Juli 2009 vereinbarten beide Unternehmen, dass Yahoo! künftig sowohl die Suchergebnisse wie auch die Suchmaschinenwerbung ab dem Frühjahr 2010 von Bing übernehmen wird. Weil Yahoo! damit wesentliche Teile des eigenen Geschäftes aus der Hand gibt, ist die weitere Entwicklung des Unternehmens ungewiss. Aber das war sie in den bewegten ersten fünfzehn Jahren seiner Geschichte ja eigentlich immer.

zm_timkaufmann

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Sennheiser-Headset, Xbox-One-Tagesangeboten, Asustor-NAS, Powerline-Set und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.