Wir machen Technik einfach
XP Minis

Teil 2: XP Minis: Systemeinstellungen

Nutzen Sie Ihren PC mit der ganzen Familie, sollten Sie Benutzerkonten einrichten. Damit kann jedes Familienmitglied den Desktop individuell gestalten und auf seine eigenen Dateien zugreifen.

XP Minis: Systemeinstellungen

© Archiv

Um ein Benutzerkonto einzurichten, klicken Sie im Start-Menü von Windows auf "Einstellungen/Systemsteuerung" und öffnen die Systemdatei "Benutzerkonten". Klicken Sie im oberen Bereich des folgenden Dialogs auf "Neues Konto einrichten". Im Folgenden geben Sie dem Konto einen Namen und wählen den Kontotyp "Eingeschränkt".

Klicken Sie auf das neu erstellte Konto. Wählen Sie nun "Kennwort erstellen". Geben Sie das Passwort zweimal ein, denken Sie sich eine Gedankenstütze aus für den Fall, dass Sie das Kennwort vergessen, und bestätigen Sie schließlich mit "Kennwort erstellen". In Zukunft fährt Windows erst vollständig hoch, nachdem der Benutzer auf seinen Namen geklickt und das entsprechende Passwort eingetippt hat.

Mehr zum Thema

Daten löschen - Datenmüll (Symbolbild)
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
Whatsapp auf PC
Mit oder ohne Download

Mit Whatsapp Web oder der Whatsapp Desktop-App nutzen Sie den Messenger bequem am PC. Wir erklären Download, Installation und Einrichtung.
Whatsapp Alternativen
Für Android, iPhone, iPad & Co.

Es gibt keine Whatsapp-Alternative? Quatsch! Diese 10 Messenger-Apps für Android, iOS und Windows Phone sind der perfekte Ersatz.
Outlook
Outlook funktioniert nich mehr

Outlook startet nicht oder stürzt immer wieder ab? Das können Sie reparieren! Diese 7 Tipps helfen, wenn Outlook nicht funktioniert.
shutterstock/ ra2studio
Microsoft Office

Wir zeigen, wie Sie Daten in Excel-Tabellen visualisieren. Damit steigern Sie die Übersicht und Lesbarkeit in Ihren Kalkulationen.