X-Mas - Sponsered by...

Teil 2: Weihnachtsglosse

  1. Weihnachtsglosse
  2. Teil 2: Weihnachtsglosse

Sehr geehrter Herr St. Klaus,

als Top-Brand in der IT-Branche und Image-Leader sind wir uns bewusst, dass die von Ihnen angesprochene Brand-Awareness, was das Weihnachtsfest angeht, auf einem ungebrochenen Dauerhoch ist. Um aber auf unserer Seite maximale Attention zu generieren, die wiederum in deutlich gestiegene Profits mündet, wären folgende Änderungen des bisherigen Prozederes notwendig.

X-Mas - Sponsored by Apple

© Archiv

In Übereinstimmung mit unserer Produktpalette würde Weihachten dann offiziell iNachten heißen müssen. Um unser Image zu transportieren, würden ebenfalls erhebliche Änderungen an Ihrem Outfit und ihren Public Appearances nötig sein. Der iNachtsman, wie wir ihn uns vorstellen, wiegt 70 Kilo bei einer Körpergröße von 1,95. Bart geht überhaupt nicht. Und weiß schon dreimal nicht. Und rot, wie Ihr Mäntelchen, erst recht nicht. Bestenfalls noch Apfelbäckchen, in Übereinstimmung mit unserem Logo. Wir schlagen vor, dass Sie sich committen, vollkommen schwarz gekleidet aufzutreten (können Sie Trompete spielen?) und die Rentiere, falls überhaupt nötig, außer Sichtweite bleiben. Über weiteres wird zu reden sein.

Freundlichst Ihr Stephan Arbeiten Apfel Rechenmaschinen

Sehr geehrter Harr Santa,

wir haben Ihr Angebot gründlich überprüft und sind zu folgenden Schlüssen gekommen:

Eine Koppelung des Begriffs Weihnachten an unsere Produkte kann zu einer gesteigerten Purchase-Decision-Rate führen. Speziell die Präsenz an den Points of Sale könnte im Bezug auf konservativere User entscheidende Vorteile bringen. Wenig Erfolg versprechend wird diese Koppelung bei den Early Adoptern sein. Um unser Sponsoring augenfällig zu machen, schlagen wir folgende Änderungen vor:

X-Mas - Sponsored by Microsoft

© Archiv

Statt in einem roten Mantel treten Sie in eine Flagge gehüllt auf, die in den Farben Blau, Rot, Grün und Orangegelb gehalten ist. Ihr weiteres Aussehen ist von geringer Relevanz. Bevorzugter weise haben Sie eine Glatze und wiegen 115 Kilo bei 1,80 Meter Körpergröße. Die Rentiere werden durch kleine, sandfarbene Hunde ersetzt.

Das Fest findet in Zukunft nur zu den Launch-Daten unserer jeweilig neuesten Software statt - der 24.12. wird ersatzlos gestrichen, das Wort "Weihnachten" ist für dieses Datum nicht mehr zulässig. Überhaupt ist "Weihnachten" ohne Zusatz nicht mehr zulässig. Wir schlagen vor, je nach Leistungsfähigkeit und Bedarf des Kunden, die Versionen "Weihnachten Starter", "Weihnachten Home Basic" bis zu "Weihnachten Enterprise" und "Weihnachten Ultimate" zu nennen. Der Text des Weihnachtsliedes: "Die Tür macht hoch, die Tor macht weit", wird geändert in "Die Fenster macht hoch, die Fenster macht weit".

Mit freundlichen Grüßen Wilhelm Tore Klein & Weich AG

Sehr geehrter Herr Santaklaus,

bezüglich Ihres Angebotes haben wir noch nicht entschieden, möchten aber bereits im Vorfeld auf einige Parameter hinweisen:

In Abstimmung mit unserer Corporate Identity wird Weihnachten in Zukunft "Weihnach T en" geschrieben. Die Farbe Ihrer Kleidung ist Magenta - vulgo: Rosa.

In Abständen von einer Viertelstunde haben Sie das Lied mit folgendem Text "Weihnachten ist da" zur Melodie unseres Jingles anzustimmen. Begleitet werden Sie dabei vom Klingelton Ihres Handys.

Dieses Handy benutzen Sie vertragsgemäß in Ihrer übrigen Zeit, um wahllos Menschen anzurufen, Ihnen ein frohes Fest zu wünschen und DSL 50.000 anzudrehen. Das typische Hohoho wird ersetzt durch ein Hohohohoho - wieder zur Melodie unseres Jingles.

"Weihnach T en" findet nur noch in speziell dafür ausgewiesenen Shops statt. Feiern im häuslichen Kreis sind damit nach deutschem Markenrecht verboten.

Erwarten Sie unsere Entscheidung bis zum 28.12. dieses Jahres.

mfG B. Setzt Tee & Kommt AG

Sehr geehrter Herr Weihnachtsmann, lieber Klaus,

von einem Sponsering des Weihnachtsfestes verspreche ich mir keinen Gewinn. Ganz im Gegenteil. Als Hersteller von Weihnachtsglut-Glühwein macht man am Ende noch mich haftbar für die Magenverätzungen und verlangt von mir, die Krankenhauskosten zu begleichen. Da wirke ich lieber im Verborgenen (nämlich in den Eingeweiden meiner Kunden - hahaha - kleiner Scherz, du verstehst?). Meinen Umsatz mache ich sowieso. Aber als offizieller Sponsor sähe ich mich genötigt, nunmehr echten Rotwein und echten Orangensaft für meinen Punsch oder Glühwein zu verwenden anstelle von Zitronensäure und Industrie-Alkohol. Damit könnte ich dieses Preissegment nicht mehr besetzen. Tut mir Leid, ich muss Dein Angebot ablehnen.

X-Mas - Sponsored by Weihnachtsglut-Glühwein

© Archiv

Prost und freundliche Grüße Voll & Sternhagel GmbH

Sehr geehrter Herr Niko Laus,

es wird Ihnen zur Last gelegt, gegen die Lizenzbestimmungen verstoßen und die Urheberrechte am Begriff "Weihnachten" verletzt zu haben, der eingetragenes Markenzeichen meines Mandanten ist. Sie haben fernerhin - ohne dazu berechtigt zu sein - wahllos Geschenke verteilt und sich in ein markenrechtlich geschütztes rotes Gewand gekleidet.

Mit vorzüglicher Hochachtung RAe Vürstenhof und Vürstenhof

Anlage: strafbewehrte Unterlassungserklärung

Da schüttelte der Nikolaus, nun um satte 10.000 ärmer, sein armes, graues Haupt und strich seinem getreuen Rudolph über die graue Schnauze mit der roten Nase. Im Magen des roten Mannes brannten sich Industrie-Alkohol und Zitronensäure ihren Weg nach draußen. Schneeflocken fielen. Da fasste der alte Mann einen Entschluss:

Er zog sein rotes Gewand aus und zwängte sich in einen alten, grauen Mantel. Rudolph bekam seine Entlassungspapiere und den Schlitten verkaufte er an einen Gebrauchtwagenhändler. Dann ging er in die Nacht hinaus. Immer noch trieben die Schneeflocken. Es war kalt. Und dunkel. Und in diesem Jahr gab es erstmals kein Weihnachten. Die Kinder, die im ersten Jahr ohne Weihnachten noch traurig waren, vergaßen das Fest vor lauter bunten und schönen anderen Festen. Durch die hell erleuchteten nächtlichen Straßen schlurft ein alter grauer Mann. Er blickt auf die aufdringlichen Lichter und schüttelt den Kopf. Dann geht er wieder.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Weihnachts-Angebote-Woche, Asustor-NAS, 2-TB-SSD von Samsung, Laptop-Kühler und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.