Was Sie für Vista brauchen

Teil 2: Vista-Starterkit

  1. Vista-Starterkit
  2. Teil 2: Vista-Starterkit

Möchten Sie ausschließlich aus Word PDF-Dateien erzeugen, bietet sich WordToPDF an. Dieses Tool behält auch Internet-Links oder interne Sprungmarken beispielsweise aus einem Inhaltsverzeichnis an die richtige Textstelle bei: Ihr PDF erhält damit wesentlich mehr Funktionen.

Tools, Tools, Tools

Die Mängel beim Vista-eigenen Zip-Programm haben wir erwähnt. Viel schneller arbeitet das schlanke Tool 7-Zip. Zudem beherrscht dieses Programm alle gängigen Pack-Formate, inklusive dem RAR-Format.

Weit besser als der integrierte Windows Explorer ist der FileCommander. Dieser Dateimanager verfügt sinnvollerweise nicht nur über zwei Fenster, um Dateien schneller zu verschieben oder zu kopieren. Das Tool wartet zudem mit jeder Menge Zusatzfunktionen auf.

Mit dem CCleaner entfernen Sie nötigenfalls nutzlose Dateien und räumen auf diese Weise Ihr System auf. Und wenn Sie einmal versehentlich Dateien gelöscht haben, stellt PC Inspector File Recovery sie zuverlässig wieder her - so auch gelöschte Bilder auf der Digitalkamera.

Bilder, Film, Musik und Internet

Zwar hat Microsoft gerade in den Bereichen Entertainment und Fotos/Musik einiges in Vista verbessert, doch kommen Sie mit den inzwischen schon traditionellen Alternativen trotzdem besser zum Ziel.

Was Sie für Vista brauchen

© Archiv

Mehrere Dutzend TV-Sender gibt es online allein in Deutschland, weltweit sind es rund 1.000.

Für WinAmp als Klassiker unter den Musik-Playern existieren unzählige Skins und Plug-ins für zusätzliche Funktionen. Alternativ, aber nur mit englischer Oberfläche, ist die Yahoo Music Jukebox beliebt. Pflicht für Streams im Real-Format ist und bleibt der Real Player.

Beim Sehen und Hören von Internet-TV und Radio stellen wir Ihnen mit JLCs Internet TV und dem Online TV Player wiederum zwei Alternativen zur Verfügung. Damit können Sie aus weltweit über 1.000 Radio- und Fernsehsendern im Web Ihre Lieblingsprogramme auswählen.

Bildergalerie

Was Sie für Vista brauchen
Galerie
Software:Betriebssysteme:Windows

Nervig: Das Entpacken mit dem Vista-Tool dauert unnötig lange - denn es geht viel schneller.

Möchten Sie Filme im DivX-Format ansehen oder neu kodieren hilft Ihnen DivX für Windows weiter. Um Bilder zu verwalten und zu bearbeiten, eignet sich Picasa von Google. Die Software ist selbst für Anfänger ausgesprochen einfach zu bedienen und in jedem Fall den Programmen, die den meisten Digitalkameras beiliegen, vorzuziehen.

Nun möchten wir Sie noch auf drei Online-Programme aufmerksam machen: den Browser Firefox sowie die Messenger ICQ und der Windows Live Messenger. Ob man zum Surfen vom Internet Explorer umsteigt oder nicht, ist vor allem eines: nämlich Einstellungs- und Geschmackssache. Ähnlich ist es bei den Messengern: Chatten und vieles mehr kann man mit allen, probieren Sie es einfach aus.

Programm Beschreibung
7-Zip Ist schnell und problemlos, beherrscht das RAR-Format: Mehr braucht ein Packprogramm nicht zu leisten.
Ad-Aware Durchsucht die Systemregistrierung und alle Laufwerke nach allen gängigen Schnüffelprogrammen und entfernt sie gleich.
Adobe Reader Das Standardprogramm zum Anzeigen von PDF-Dateien.
AntiVir PersonalEdition Classic Virenschutz mit kostenlosen automatischen Updates.
Bullzip PDF Printer Einfach zu bedienendes Tool zum Erstellen von PDF-Dateien aus jeder Windows-Anwendung.
CCleaner CCleaner schafft Platz auf der Festplatte, macht Ihren Rechner noch schneller und löscht History und Cookies des Browsers.
DivX für Windows Ermöglicht das Abspielen von DivX-Videos im Windows Media Player.
FileCommander Besser, schneller und einfacher als der integrierte Windows Explorer - und das trotz zahlreicher Zusatzfunktionen.
Firefox Die beliebte Alternative zum Internet Explorer.
ICQ Mehr als nur chatten: Die aktuelle ICQ-Version kann auch Dateien verschicken und vieles mehr.
JLCs Internet TV Zum Fernsehen über das Internet mit einer Auswahl von mehr als 1.000 Sendern.
Online TV Player Neben rund 1.000 TV-Sendern können Sie aus einer noch größeren Zahl Web-Radioprogramme auswählen.
Open Office Die kostenlose und zugleich vollwertige Alternative zu Microsoft Office.
Paragon Drive Backup Legt eine Sicherung des kompletten Systems inklusive Betriebssystem, Einstellungen und Programmen an.
Partition Logic Legt neue Partitionen auf der Festplatte an, um persönliche Daten von den Systemdaten zu trennen.
PC Inspector File Recovery Stellt versehentlich gelöschte Dateien wieder her, auch Bilder auf der Digitalkamera.
Picasa Picasa findet und organisiert alle Fotos auf dem Rechner, bearbeitet sie auf Wunsch und stellt sie zudem anderen im Web zur Verfügung.
Real Player Player zum Abspielen von Videos im Real-Format
Revo Uninstaller Tool zum sicheren Entfernen von Software
Winamp Etablierte Software zum Abspielen und Umwandeln von Musik.
Windows Live Messenger Chat-Programm von Microsoft und Nachfolger des MSN Messengers.
WordToPDF Erstellt PDF-Dateien aus Word und erhält beispielsweise Sprungbefehle unter Internet-Links im fertigen Dokument.
Yahoo Music Jukebox Musik-Player mit vielen Download-Funktionen.
ZoneAlarm Effiziente und leistungsfähige Firewall.

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
image.jpg
Windows 7 und 8

Wer Windows 7 oder 8 im langsameren IDE-Modus installiert hat, kann seine Festplatte mit Tricks nachträglich auf den AHCI-Modus umstellen.
Daten löschen - Datenmüll (Symbolbild)
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
Windows Energieeinstellungen optimieren
Die besten Tipps

Die Energieeinstellungen in Windows lassen sich flexibel anpassen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren eigenen Energiesparplan optimieren.
Windows 10 - Erste Schritte
Startmenü, Edge & Co.

Zum Ende der Gratis-Update-Phase von Windows 10 gibt es noch einmal einen Schwung neuer Nutzer. Wir führen durch Funktionen, Apps und Einstellungen.