Bewegende Bilder

Teil 2: Video-Tricks mit Flash

Allerdings wird der Balken insgesamt horizontal auf 60% gestaucht, so dass Sie Ihr Logo auf 166% verbreitern müssen, damit es korrekt angezeigt wird.

Ähnlich wie mit dem unteren grafischen Balken können Sie mit jedem anderen Element innerhalb des Films arbeiten. Die Buttons sind neutral angelegt, so dass Sie durch die Veränderung eines Buttons auch alle anderen Instanzen simultan modifizieren.

Wenn Ihnen der fertige Film gefällt, dann wechseln Sie in den Explorer und verschieben Sie die erzeugte SWF-Datei in den Ordner Actionscript2.0 bei den FLVPlaybackSkins. Beim nächsten Import eines Videos werden Sie Ihr neues Skin in der Auswahlliste finden.

Rundum-Video

Das Thema Panorama-Techniken hat im Internet etwas an Bedeutung verloren. Zum Erscheinen von Quicktime VR Ende der neunziger Jahre stürzten sich alle Webdesigner auf die innovative Technologie zur Darstellung virtueller Räume, in denen sich der Nutzer zwar nicht ganz so frei bewegen kann, wie in echten 3D-Umgebungen, aber er kann sich um die eigene Achse drehen, den Blickwinkel ändern und von Raum zu wechseln.

Flash-Video-Tricks

© Archiv

Das Steuerungsclip wechselt ständig zwischen den beiden Bildern.

Nach Apples-Lösung gab es noch eine Reihe alternativer Ansätze auf Java-Basis oder mit zusätzlichen PlugIns. Live Picture hieß die wohl hochwertigste Implementierung, die es dem Nutzer auch erlaubte, tief in die Bilder hinein zu zoomen. Inzwischen sind all diese Lösungen verschwunden.

Und auch Quicktime VR fristet ein Schattendasein. Für eine reine "Nice-to-have-Funktionalität" war die Produktion schlicht zu teuer, der Update-Aufwand zu groß. Nur Branchen, die explizit mit Immobilien arbeiten, wie zum Beispiel die Hotelerie setzen Rundum-Panoramen heute noch ein.

Schade eigentlich, denn es gibt einen Ansatz mit Flash, der so einfach ist, wie man es sich nur vorstellen kann. Er lässt sich sogar komplett neutralisieren, so dass das Content-Video einfach durch ein neues überschrieben wird, um den Film zu aktualisieren.

Und die Technik funktioniert nicht nur mit Rundum-Videos. Sie können auch ein Produkt auf einem Drehteller platzieren und vor laufender Kamera drehen. Die Technik bleibt die Gleiche.

Drehen Sie also zunächst das Video. Stellen Sie ein Stativ in die Mitte des Raumes und versuchen Sie ein flüssige, gleichmäßige Runde zu drehen. Vermeiden Sie vor allem Ruckler. Hierfür genügt eine Standard-DV-Kamera. Die Bildqualität überschreitet das im Netz Übertragbare um ein Vielfaches.

Das so erzeugte Video importieren Sie in ihren Flash-Film. Bezüglich der Optionen im Importdialog beachten Sie die Informationen im Kasten. Nur so viel: Wählen Sie den Import des Videos in die SWF-Datei und erlauben Sie Flash, einen Movieclip namens video (Symboltyp) zu erstellen.

Natürlich darf Flash die Timeline auf Videolänger erweitern. Sobald das Video berechnet wurde, passen Sie die Bühnengröße an das Videoformat an und geben Sie dem Movieclip den Instanznamen video.

Ein neuer Mauszeiger

Gute Usability ist bei interaktiven Anwendungen Pflicht. Und so sollten Sie dem Nutzer mit einem neuen Mauszeiger eine Hilfestellung geben, damit er erahnen kann, was bei einer Veränderung der Mausposition geschieht. Standard-Panoramen verwenden hier Pfeile mit einer oder mit Doppelspitze.

Erzeugen oder importieren Sie einen solchen auf einer neuen Ebene, wandeln Sie ihn in eien Movieclip um und nennen Sie dessen Instanz cursor.

Fehlt noch die Steuerung des Panoramas kombiniert mit dem Wechsel des Mauszeigers. Zunächst wird im ersten Frame der Timeline der Mauszeiger versteckt:

Mouse.hide();

Für den nächsten Schritt benötigen wir einen so genannten Listener, also eine Programmierung, die den Film ständig auf Veränderungen analysiert. Eine einfache Variante zur Herstellung einer solchen Steuerung ist ein inhaltsleerer Movieclip, der eine Programmierung im ersten Frame enthält und aus insgesamt zwei Frames besteht. Der Movieclip dreht sich im Kreis und durchläuft die Programmierung immer wieder.

Mehr zum Thema

Youtube Sperre umgehen GEMA
Videos freischalten

So umgehen Sie die GEMA-Sperre bei Youtube. Was Sie dazu brauchen, und wie es am einfachsten geht.
Neue Fritzboxen unterstützen den AC-Standard.
WLAN-Geschwindigkeit verdoppeln

Mehr WLAN-Geschwindigkeit: Mit dem WLAN-Standard 802.11ac und den richtigen Geräten und Einstellungen verdoppeln Sie den Datendurchsatz.
Netflix auf dem TV
Programm in der Übersicht

Welche Filme und Serien gibt es bei Netflix eigentlich zu sehen? Was ist neu im Streaming-Angebot? Diese Antworten helfen weiter.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
E.T. – Der Außerirdische
Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Instant Video lockt im Dezember 2016 mit Film-Highlights wie "E.T.", "Fast & Furious 7" und der Serie "Ku’damm 56​".