Hardware: VHS auf DVD überspielen

Teil 2: VHS auf DVD

Der erste Blick noch bevor Sie sich ein Gerät kaufen, mit dem Sie VHS-Rekorder und PC verbinden, sollte der Rückseite Ihres Videorekorders gelten. Der DVD EZMaker (Bild oben) der Firma AVerMedia, den wir für diesen Workshop verwenden, lässt sich sowohl mit dem SVideo- Ausgang als auch mit einem Composite- Ausgang verbinden. Besitzt Ihr Rekorder einen S-Video-Ausgang, sollte das der Anschluss der Wahl sein. Er liefert ein weitaus besseres Bild als der normale Composite-TV-Ausgang. Ein S-Video- Anschluss ist jedoch nur bei S-VHS-Rekordern vorhanden. Herkömmliche VHS-Rekorder besitzen hingegen nur einen Scart- oder Composite-Ausgang. Der Composite-Ausgang sieht wie ein normaler Cinch-Anschluss aus und ist in aller Regel gelb. Hat Ihr VHS-Rekorder nur einen Scart-Anschluss, benötigen Sie einen Scart- Adapter mit Ausgängen für Audio und Video. Beherrscht der Scart-Ausgang auch S-Video, sollte der Adapter auch einen S-Video- Anschluss aufweisen. Ein solcher Scart-Adapter ist rechts oben zu sehen. Dieser hat vier Anschlüsse für den Stereo-Ton, Composite sowie S-Video. Den S-Video-Anschluss können Sie nur dann verwenden, wenn Ihr Videorekorder tatsächlich ein S-Video-Signal über Scart liefert. Sehen Sie dazu im Handbuch Ihres Videorekorders nach oder kontaktieren Sie den Hersteller.

VHS auf DVD

© Archiv

Links sehen Sie einen S-Video-Eingang, rechts den dazugehörigen Stecker.

Weiterhin benötigen Sie normale Cinch-Kabel, um den DVD EZMaker mit Ihrem VHS-Rekorder zu verbinden. Der Handel bietet 3fach-Kabel an mit jeweils einem weißen, roten und gelben Stecker. Die beiden ersten sind dabei für die Audio-Kanäle, der gelbe für Video vorgesehen. Verbinden Sie die Anschlüsse des EZMaker mit dem Kabel und stecken Sie diese in Ihren Videorekorder. Verwenden Sie SVideo, schließen Sie statt des gelben Cinch- Steckers ein solches Kabel an. Außerdem verbinden Sie den EZMaker mit einem freien USB-Anschluss an Ihrem Rechner und das Audio- Kabel mit dem Line-In-Stecker Ihrer Soundkarte beziehungsweise Ihres Mainboards. Dieser Eingang ist in aller Regel blau.

VHS auf DVD

© Archiv

Dieser Scart-Adapter besitzt alle erforderlichen Anschlüsse einschließlich S-Video.

Damit der Ton, der von der VHS-Kassette kommt, auch gehört werden kann, ist der Einsatz von Lautsprechern zu empfehlen.

Installieren Sie anschließend die Treiber der USB-Box so wie in der Gebrauchsanleitung beschrieben. Das Gerät ist anschließend im Gerätemanager aufgeführt und damit einsatzbereit.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Weihnachts-Angebote-Woche, Asustor-NAS, 2-TB-SSD von Samsung, Laptop-Kühler und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.