Tipps & Tricks für den Adobe Reader 9

Teil 2: [Tipps] Adobe Reader 9: So arbeiten Sie sinnvoll mit dem PDF-Reader

  1. [Tipps] Adobe Reader 9: So arbeiten Sie sinnvoll mit dem PDF-Reader
  2. Teil 2: [Tipps] Adobe Reader 9: So arbeiten Sie sinnvoll mit dem PDF-Reader

5. Lesbarkeit kleiner Details mithilfe von Adobe Reader verbessern

Es lassen sich beliebige Vorlagengrößen als PDF-Datei digitalisieren. Allerdings ist es dann oft schwierig, beispielsweise auf einer Landkarte Details zu erkennen. Man hat im Adobe Reader zwar die Möglichkeit, das gesamte Dokument bis auf Lesbarkeit zu zoomen, doch dabei kann der Gesamtüberblick verloren gehen. Eleganter ist die Ansichtsvergrößerung mit der Lupenfunktion von Adobe Reader. Diese lässt sich in der Werkzeugauswahl aktivieren (siehe Tipp 2). Wenn Sie diese Funktion nutzen, verwandelt sich der Mauszeiger in ein kleines weißes Quadrat.

Positionieren Sie das Quadrat an die Stelle, die Sie gern vergrößert hätten, und klicken Sie einmal mit der rechten Maustaste. Der Bereich um die gewählte Position wird in einem neuen Fenster angezeigt. Im Lupenbild lässt sich mit einem Schieberegler die Vergrößerung in Prozenten einjustieren. Alternativ können Sie auch die gewünschte Zoomgröße als Prozentzahl in eintragen. Mit gedrückter rechter Maustaste lässt sich der Lupenrahmen auf dem Originalbild nach Belieben verschieben. Die Gesamtübersicht geht dabei nicht verloren.

6. Adobe Reader 9 erlaubt eine treff- sichere Suche in PDF-Dokumenten

Ihnen liegt ein größeres PDF-Dokument zur Ansicht vor und Sie möchten sich gezielt bestimmte Passagen ansehen. Dafür können Sie die Suchfunktion von Adobe Reader nutzen. Tragen Sie in das Suchfeld der Werkzeugleiste einen bestimmten Begriff ein und klicken Sie auf das kleine Dreieck rechts neben dem Eingabefeld. In einem Menüfenster werden Ihnen verschiedene Suchmodi angeboten. Die Option "Erweiterte Suche in Adobe Reader öffnen" ermöglicht es, die unterschiedlichen Suchmodi zu bündeln, um den Suchradius und somit das Suchergebnis zu verbessern. Die gefundenen Begriffe erscheinen im Dokument blau hinterlegt. Wenn die Suchfunktion mehrere Treffer gelandet hat, lässt sich aus der Liste der Ergebnisse gezielt die gesuchte Stelle mit der richtigen Passage auswählen. In der Ergebnisliste der erweiterten Suche wird nämlich neben den eigentlichen Treffern auch noch die sich anschließenden Textpassage aufgeführt.Links & Tools zu diesem Artikel finden Sie unter www.magnus.de/go/10071361

Info: PDF-Add-in für MS Office 2007

Die Möglichkeit, Dateien als PDFDokumente zu veröffentlichen, ist sehr beliebt. Bei früheren Versionen von Office war dies ohne kostspielige Drittanbieterprogramme nicht möglich. Nun ist diese neue Funktion außer in Word 2007 auch in Microsoft Office Excel 2007, Publisher 2007, PowerPoint 2007, Access 2007, OneNote 2007 sowie Visio 2007 verfügbar. Sie müssen nur das kostenlose Programm "SaveAsPDFandXPS.exe" von der Microsoft-Downloadseite auf dem PC installieren. Im Anschluss finden Sie im Office-Dialog "Speichern unter" die zusätzliche Option "PDF oder XPS". Im neuesten Office-10-Paket wird diese Funktion bereits integriert sein.

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
Whatsapp Alternativen
Für Android, iPhone, iPad & Co.

Es gibt keine Whatsapp-Alternative? Quatsch! Diese 10 Messenger-Apps für Android, iOS und Windows Phone sind der perfekte Ersatz.
Excel - Nettoarbeitstage
Office-Tipp

Wir erklären, wie Sie in Excel etwa für eine Arbeits- oder Urlaubsplanung die Wochenenden herausrechnen und die Nettoarbeitstage berechnen.
Windows Energieeinstellungen optimieren
Die besten Tipps

Die Energieeinstellungen in Windows lassen sich flexibel anpassen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren eigenen Energiesparplan optimieren.
Filme auf PC
Anleitung

Ob Stream, Video-DVD oder Blu-ray - mit den passenden Tools lassen sich Filme im Handumdrehen kopieren. Wir zeigen, wie.