Die Reifeprüfung

Teil 2: Test: Toshiba HD-EP 30

  1. Test: Toshiba HD-EP 30
  2. Teil 2: Test: Toshiba HD-EP 30

Klanghardware

Was den Sound betrifft, gibt es nichts Neues zu vermelden. Toshiba besitzt alle Dolby- Decoder, von Digital bis True-HD und erzeugt daraus PCM in maximal 5.1 Kanälen über HDMI. Bei dts wird leider nur der ?alte? Kern aus den HD-Tonspuren extrahiert und konventionell verarbeitet. Einstellungen zur Decodierung oder einen LipSync gibt es nicht. Dies müsste also ein angeschlossener Verstärker erledigen.

Toshiba HD-EP30

© Archiv

Toshiba setzt auf messerscharfe Skalierung und eine optimierte Farbaufbereitung. Farbkanten werden exzellent abgebildet und runde, bunte Objekte sanft angeglichen. HD ist schon ohne DVD-Nachbearbeitung großartig.

Für die Aufbereitung der Sounds ist der DSP-Chip Sharc ADSP 21262 verantwortlich, der allein schon mehr kostet als ein kompletter DVD-Player im Supermarkt. Erstaunlich, wie Toshiba die HD-DVD-Player so unglaublich günstig anbieten kann.

Steuermann

Ein weiteres neu entdecktes Luxusfeature des HD-EP 30 ist REGZAlink. Das ist nichts anderes als die Implementation von HDMI-CEC Steuersignalen, die das Bedienleben erleichtern können, wenn der Player an eine kompatible Anlage angeschlossen wird. Drei Punkte sind im Menü einstellbar. Erstens schickt der Player das passende (One-Touch-Play)-Signal ins HDMI-Netz, sodass sich alle nötigen Geräte ein- und umschalten, um HD DVD zu genießen. Zweitens wird ?"System Standby?" unterstützt, wodurch automatisch alle HDMI-Komponenten mit in Standby gehen werden, wenn man den Fernseher ausschaltet. Last but not least können Menüs und weitere Funktionen auch direkt über die Fernbedienung eines Toshiba- REGZA-Fernsehers gesteuert werden.

Fazit

Sein unverbindlicher Verkaufspreis ist 450 Euro, doch schon in der ersten Ankündigung wurde ein Marktpreis von 350 bis 400 genannt. Dafür bietet der Einstiegsplayer wirklich sensationellen HD-Genuss. Auch als DVD-Player eignet sich der Kleine vortrefflich ? mit der Einschränkung, dass Multimediadateien nicht funktionieren.

Testergebnisse

Toshiba HD-EP 30
Toshiba
ca. 450 €

HD-DVD-Player

Weitere Details

89 Prozent

Fazit:Toshibas neuer Sparplayer ist das mit Abstand preiswerteste 24p-Gerät für vollen HD-Genuss.

Testurteil
sehr gut
Preis/Leistung
überragend

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Sennheiser-Headset, Xbox-One-Tagesangeboten, Asustor-NAS, Powerline-Set und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.