Anti-Viren-Tool

Teil 2: Perfekter Virenschutz: Kaspersky Anti-Virus Personal

Das Programm erhalten Sie in einer 30-Tage-Testversion beim Hersteller unter www.kaspersky.com. Sollten Sie bereits über einen Registrierungsschlüssel verfügen, speichern Sie diesen zunächst in ein beliebiges Verzeichnis auf Ihrem PC. Sie können ihn auch auf dem Desktop ablegen, denn nach der Installation benötigen Sie ihn nicht mehr und können ihn löschen.

Perfekter Virenschutz: Kaspersky Anti-Virus Personal

© Archiv

Starten Sie nun die Installation des Antivirenprogramms. Legen Sie fest, in welches Verzeichnis es installiert werden soll und wie der dazugehörige Programmordner heißt. Beim Setup- Typ wählen Sie "Standard".

Das Tool wird jetzt installiert. Nach kurzer Zeit erscheint ein Fenster, in dem Sie die Schlüsseldatei festlegen. Klicken Sie auf "Hinzufügen" und wählen Sie den Schlüssel aus, den Sie zuvor gespeichert haben.

Mit einem Klick auf "Weiter" beendet das Programm die Installation. Anschließend starten Sie Ihren Rechner neu.

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
Windows 10 Sicherheit: Symbolbild
Computer ohne Werbung

Wir zeigen, wie Sie Adware vermeiden, damit Sie sich im Anschluss an die Installation nicht mühsam entfernen müssen.
Sicherheit im Urlaub
Diebstahlschutz, offene WLANs und Co.

Diebstahlschutz für Smartphones, Schutz in offenen WLANs und Co: Worauf Sie beim Reisen achten sollten, um böse Überraschungen zu vermeiden.
Facebook-Betrug mit Fake-Profilen
Gefälschte Facebook-Konten

Betrüger nutzen gefälschte Facebook-Profile, um Geld zu ergaunern. Wir zeigen, wie Sie sich und auch Ihre Facebook-Kontakte gegen die Betrugsmasche…
Festplatte Verschlüsselung
Windows

Wir vergleichen den mittlerweile eingestellten Marktführer TrueCrypt mit dem Nachfolger Veracrypt und der Alternative Bitlocker.