Wo bitte geht's nach ...

Teil 2: Online-Routenplaner

Wie die mobilen Navigationssysteme liefern Online-Routenplaner meist gute Ergebnisse, doch im Einzelfall versagen sie schon einmal. Fragen nach den kürzesten oder schnellsten Strecken werden in der Regel korrekt beantwortet. In unserem Test fanden zum Beispiel alle Routenplaner die Ortsumgehung, wenn nach der schnellsten Strecke vom Münchner Osten in den Westen der Stadt gefragt wurde. Wenn der kürzeste Weg gesucht wurde, führten alle Dienste sinnvoll durch die Innenstadt. Mit einer Ausnahme stießen wir auf aktuelles Kartenmaterial. Den 2004 fertig gestellten Wesertunnel südlich von Bremerhaven kannte nur der Online-Routenplaner Mappy.de nicht.

Online-Routenplaner

© Archiv

Andererseits hatten alle Dienste Schwierigkeiten mit besonderen Routing-Anforderungen. Während unser Testsieger mit den Einbahnstraßen im Münsteraner Kreuzviertel nicht zurecht kam, versagte Reiseplanung.de beim Grenzübertritt nach Tschechien. Und Falk wollte selbst dann noch keine Fähre benutzen, als wir den Fährhafen als Zwischenetappe eingaben. Der Routenplaner ließ uns einen großen Umweg fahren, weil er offenbar die Option "schnellste Route" mit Autobahnen gleichsetzt.

Auf diese Weise kommen immer wieder erregte Debatten unter den Nutzern von Online- Routenplanern zustande. Der eine hat mit seiner von Reiseplanung.de berechneten Tour von Freiburg nach Toulouse schlechte Erfahrungen gemacht, der andere schwört auf eben diesen Service, weil die Wegbeschreibungen verständlich, übersichtlich gegliedert und wahlweise mit Detailkarten versehen sind. Liefert ein Online-Routenplaner zuverlässige Strecken und Stadtpläne für Deutschland, versagt er unter Umständen in Italien oder Spanien. Aber auch technische Schwierigkeiten können zu falschen Ergebnissen führen. Im Test gab Via- Michelin manchmal falsche Karten aus. Die gewünschte Route war plötzlich um einige Kilometer nach Nordost verschoben. Hier hilft nur die Devise des Elmauer Polizeichefs: mitdenken und den Routenvorschlag kurz prüfen.

Mehr zum Thema

Whatsapp auf PC
Mit oder ohne Download

Mit Whatsapp Web oder der Whatsapp Desktop-App nutzen Sie den Messenger bequem am PC. Wir erklären Download, Installation und Einrichtung.
Whatsapp Alternativen
Für Android, iPhone, iPad & Co.

Es gibt keine Whatsapp-Alternative? Quatsch! Diese 10 Messenger-Apps für Android, iOS und Windows Phone sind der perfekte Ersatz.
Kalender synchronisiert auf iPad
Zeit-Management

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!
Cloud-Speicher
Meta-Cloud

Diese Meta-Dienste und Cloud-Tools fassen kostenlosen Cloud-Speicher von Google, Dropbox und Co. zusammen - oft besser als das Original.
Dropbox, Google Drive & Co.: Steckdose mit Logos
Verschlüsselung, Explorer-Zugriff & Co.

Wir haben Tipps für Add-ons und Apps für Google Drive und Dropbox. Damit kommen Verschlüsselung, Zugriff im Windows-Explorer und mehr.