Zubehör für Ihr Notebook

Teil 2: Notebook-Zubehör

  1. Notebook-Zubehör
  2. Teil 2: Notebook-Zubehör

Hitzeschutz: Kühlen Kopf behalten

Moderne Prozessoren und Grafik-Chips sorgen für richtig viel Speed und - leider - auch für jede Menge Abwärme. Was der Schreibtisch nicht weiter übel nimmt, kann auf dem Schoß schnell unangenehm werden. Leider passiert das vor allem dann, wenn es draußen sowieso schon warm ist. Eine edle Lösung ist das iLap von Rain Design. Der ganz in Alu gehaltene Notebook-Ständer im Mac-Look ist in verschiedenen Ausführungen für 13-, 15- und 17-Zoll-Notebooks verfügbar und kostet bei Cyberport ab 60 Euro. Von aktiv belüfteten Ständern und Schaumstoff-Unterlagen, die die ganze Unterseite des Notebooks bedecken, raten wir dagegen ab. Hier ist eben mehr manchmal doch eher zu viel als zu wenig und der erhoffte Effekt bleibt aus.

Notebook-Zubehör

© Archiv

Der Notebook-Ständer von Rain Design sieht nicht nur cool aus, er sorgt auch für Kühle

Rain DesignPreis: ab 60,- Euro

Display-Schutzfolie: Vikuiti ARMR200

Auf den reichlich komplizierten Namen Vikuiti ARMR200 hört eine Display-Schutzfolie des Markenherstellers 3M, die direkt auf den Bildschirm aufgebracht wird. Das klappt auch recht gut, vorausgesetzt man kauft die genau für das jeweilige Notebook-Modell zugeschnittene Variante, achtet beim Anbringen auf Sauberkeit und berührt die zu klebende Seite nicht mit fettigen Fingern. Staub auf dem Bildschirm sollte vor dem Aufkleben entfernt werden.Den bei hellem Licht besonders störenden Spiegel-Effekt moderner Notebooks reduziert die Folie tatsächlich. Nutzerberichten im Internet zufolge reicht das aber lediglich für die Arbeit im Schatten, während der Bildschirm im direkten Sonnenlicht weiterhin unlesbar bleibt und - mangels Schattenspender a la iCap - dem Gerät auch die Gefahr der Überhitzung droht. Zudem geht mit der Entspiegelung eine leichte violette Färbung des Bildes einher.

VikuitiPreis: 20,- bis 40,- Euro

Mobiler Drucker: Ohne Steckdose drucken

Drucken ohne Stromanschluss geht nicht, oder? Doch, es geht, und zwar mit dem Pixma iP100 von Canon. Seit kurzem ist dieser Tintenstrahldrucker im Angebot, den Sie dank eines leistungsstarken Akkus auch abseits vom Stromnetz nutzen können. So ist das mobile Büro auch dann einsetzbar, wenn gerade einmal keine Steckdose in der Nähe ist. Das gerade einmal zwei Kilogramm schwere, kompakt gestaltete Gerät lässt sich für kabelloses Drucken sogar mit einem Bluetooth-Adapter aufrüsten. So viel Spaß ist allerdings nicht ganz billig: Mit Akku kostet der Drucker beim derzeit günstigsten Anbieter www.mix-computer.de gut 250 Euro, hinzukommen gegebenenfalls 90 Euro für den praktischen Bluetooth-Adapter, der aber im Flieger nicht genutzt werden darf.

Notebook-Zubehör

© Archiv

Mit dem Pixma iP100 unterwegs ohne Steckdose drucken

CanonPreis: 250,- Euro

Tastaturbeleuchtung: Tippen im Dunkeln

Bei schummriger Beleuchtung oder im Dunkeln die richtigen Tasten zu treffen, ist gar nicht leicht, zumal nur die allerwenigsten Notebooks eine Tastenbeleuchtung mitbringen. Die gibt's zum Nachrüsten als Schwanenhals, an dessen Ende eine LED sitzt. Angeschlossen wird die Beleuchtung am USB-Port. Auf die Akkulaufzeit wirkt sich der geringe Stromverbrauch der LED glücklicherweise kaum aus. Erschwingliche Tastatur-Beleuchtungen fanden wir bei eBay, etwa von Vivanco für neun Euro.

VivancoPreis: ab 9,- Euro

Strom unterwegs: Saubere Energie

Echte Unabhängigkeit gibt es für Notebook- Nomaden nur, wenn sie auch ohne Stromversorgung auskommen. Doch auch der beste Akku macht irgendwann schlapp. Besonders sparsame Notebooks wie Asus Eee PC können Sie mit dem Solar-Ladegerät M010W aufladen, das es bei Solarserver.de für rund einhundert Euro gibt. Da es nur 10 Watt liefert, dürften aber ca. fünf Stunden vergehen, bis der Akku vollgeladen ist.

SolarserverPreis: 100,- Euro

Mobiler Scanner: Visitenkarten einscannen

Ein Vertrag, eine neue Visitenkarte - immer wieder mal gilt es, unterwegs Dokumente einzuscannen. Der Syscan DocketPort 485 ist ein schlanker Duplex-Scanner, d.h. trotz seiner geringen Größe scannt er Vorder- und Rückseite von DIN-A4-Dokumenten in einem Arbeitsgang. Dank der mitgelieferten Software Adobe Scan To PDF entstehen so in Windeseile PDFs.

SyscanPreis: 195,- Euro

Reiseadapter: Der Überall-Stecker

Der Travel Plug Adapter Weltweit funktioniert nicht nur in rund 150 Ländern der Erde, sondern kann durch einen mitgelieferten Aufsatz auch USB-Geräte wie den iPod betanken. Bei Amazon kostet der Kensington Travel Plug gut zwanzig Euro.

KensingtonPreis: 20,- Euro

Mehr zum Thema

Was können Chromebooks wirklich?
Cloud und Co.

Nach Android jetzt Chrome OS: Sind die günstigen Chromebooks mit Googles Betriebssystem eine Gefahr für Windows? Wir haben die Herausforderer genau…
Sony Vaio Duo 11
Kaufberatung

Notebooks gibt es in allen Gewichts- und Preisklassen, oft sogar mit Touchscreen oder als Hybrid-Tablet. Wir helfen bei der Wahl des richtigen…
Das perfekte Notebook
Kaufberatung Laptop

Vielfalt macht ratlos: Aktuelle Notebooks gibt es in allen Gewichts- und Preisklassen, oft sogar mit Touchscreen oder gleich als Hybrid-Tablet.
Notebook Sommer Tipps
Kühlen, reinigen und mehr

Der Sommer setzt Notebooks zu. Wir geben Tipps, wie Sie Laptops reinigen und sauber halten, und zudem vor der Sommerhitze schützen können.
PC aufrüsten - Rechner CPU Einbau (Symbolbild)
RAM, SSD, HDD, CPU & GPU

Ihr PC ist langsam? Kein Problem: Selbst ohne großes Fachwissen können Sie PCs aufrüsten – und das so günstig wie lange nicht mehr.