So werden Sie zum IE 6-Profi

Teil 2: IE Grundeinstellungen

Wenn Sie während Ihrer Arbeit mit dem Internet Explorer eine Datei kopieren oder umbenennen wollen, müssen Sie nicht erst den Windows Explorer separat starten. Vielmehr arbeitet der Internet Explorer genauso wie der Windows Explorer und zeigt Ihnen auf Wunsch alle Inhalte Ihres Rechners in der Baumstruktur, die Sie bereits vom Windows Explorer kennen.

IE Grundeinstellungen

© Archiv

Wählen Sie "Ansicht/Explorerleiste/Ordner". Im linken Fensterbereich erscheint der Inhalt Ihres PCs. Die Laufwerke finden Sie im Arbeitsplatz. Klicken Sie doppelt auf "Arbeitsplatz". Der Inhalt erscheint im rechten Fenster.

Führen Sie jetzt die gewünschten Dateioperationen mit Hilfe des Kontextmenüs oder per Drag & Drop durch. Das Kontextmenü des Windows Explorers erhalten Sie durch einen Klick mit der rechten Maustaste auf das zu bearbeitende Objekt.

Darüber hinaus stehen in der Menüleiste die Funktionen des Windows Explorers zur Verfügung. Die Darstellung der Anzeige ändern Sie zum Beispiel über "Ansicht/Details".

Mehr zum Thema

Mit unseren Tipps schießen Sie im Winter bessere Fotos.
Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute u.a. dabei: Fritzbox 6490, PS4 Pro, PSVR, Fernseher, Kameras, Samsung-Galaxy-Tablets und mehr
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Vom Action-Shot bis zum Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie gute Urlaubsfotos machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.