Diese Google-Software wertet kostenlos ihren Rechner auf

Teil 2: Googles tolle Gratis-Software: Picasa, Earth, Chrome, Desktop und Toolbar

Schneller, schlanker Browser: Google Chrome

Während andere Browser noch starten surfen Sie mit Google Chrome bereits durchs Web. Kein Zweifel: Der Google-Browser gehört zu den schnellsten seiner Zunft. Zudem bietet Chrome eine übersichtliche Programm-Oberfläche, in der man sich schnell zurechtfindet. Kehrseite der Medaille ist, dass Chrome sich weniger detailliert konfigurieren und erweitern lässt als zum Beispiel Opera und Firefox.

Google

© Archiv

Der Webbrowser Google Chrome glänzt mit seiner übersichtlichen Oberfläche und hoher Geschwindigkeit.

Allerdings lässt sich Chrome über so genannte Designs, die Sie ebenfalls gratis im Netz finden, optisch an den eigenen Geschmack anpassen. Die Google Chrome-Hintergrundgalerie besuchen Sie am besten, nachdem Sie Chrome installiert haben.

Wie Ihre Digifotos von Picasa profitieren steht auf Seite 3...

zm_timkaufmann

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Weihnachts-Angebote-Woche, Asustor-NAS, 2-TB-SSD von Samsung, Laptop-Kühler und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.