Effekt-Fotos

Teil 2: Fotos mit Wow-Effekt

Das Aufmacherbild des Plasmafernsehers mit dem herausfallenden Glas war Aufmacherbild für unsere Schwester-Zeitschrift HomeVision, ein Magazin für Home-Entertainment. Bei unseren Magazinen entstehen die Ideen für Bilder in Titel- und Aufmacherkonferenzen. Beteiligt an solchen Konferenzen sind der Chefredakteur, mehrere Fachredakteure, ein Designer oder Layouter und der Fotograf.

Fotos mit Wow-Effekt

© Archiv

Kamera und Glas sind fest miteinander verbunden. Trotz der Schwenkbewegung bleibt die Bildeinstellung erhalten.

Der zuständige Redakteur erklärt, welchen Inhalt und welche Aussage sein Artikel hat. Dann wird überlegt, mit welchem Aufmacherbild man das Interesse des Lesers für den Artikel wecken könnte. Der Artikel hatte die scharfe und schlierenfreie Wiedergabe von schnell bewegten Motiven bei Plasmafernsehern zum Thema. Die Redaktionskonferenz entschied sich für das Bild eines Plasmafernsehers vor rot-orangefarbig verlaufendem Hintergrund. Im Bildschirm sollte ein Stillleben eines gläsernen Bistrotisches mit einer Flasche Rotwein und einem Weinglas zu sehen sein.

Die Wiedergabe von schnellen Bewegungen sollte ein aus dem Bildschirm herausfallendes Glas mit verschüttetem Rotwein symbolisieren. Das Bild wurde über die ganze Doppelseite des Magazins abgebildet. Der orangefarbige Hintergrund wurde im Photoshop erzeugt, ebenso wie die Spiegelung des Fernsehers auf dem Untergrund. Der Plasmafernseher wurde, wegen der Farbabstimmung, von rechts mit rotem Licht angestrahlt, während links eine neutralfarbene Lampe aufgestellt war.

Das Stillleben der Flasche und des Glases wurde auf einem runden Glastisch aufgebaut, der rote Hintergrund von rechts mit einer gelben Lampe angestrahlt, so dass ein Lichtverlauf entstand, ähnlich dem des Hintergrundes. Bis dahin waren die Aufnahmen Routine. Schwieriger war die Aufnahme des unfallenden Glases, mit einem schön schwungvoll überschwappenden Rotwein. Ein Rotweinglas einfach umzuwerfen und zu fotografieren hätte nicht den gewünschten Effekt gehabt, ganz abgesehen davon, dass das Glas die Aufnahmesituation wahrscheinlich nicht überlebt hätte. Wir wollten einen schön geformten Überschwappeffekt des Weins.

Mehr zum Thema

Gimp,Tricks,Bilderbearbeitung,Tipps,Tutorial
Photoshop-Alternative

Die freie Bildbearbeitung Gimp hat in der neuesten Version mächtig an Bedienkomfort gewonnen. Farben, Kontrast, Ausschnitt und Schärfe sind damit im…
Gimp kreativ erweitert
Photoshop-Alternative

Gimp ist kostenlos und eine gute Photoshop-Alternative. Mit diesen 5 Plug-ins lässt sich die Open-Source-Software sinnvoll erweitern.
Photoshop-Alternativen (Symbolbild)
Photoshop-Alternativen

Für Privatanwender muss es nicht immer das teure Adobe Photoshop sein. Wir stellen kostenlose Alternativen für PC und Mac vor.
Filme auf PC
Anleitung

Ob Stream, Video-DVD oder Blu-ray - mit den passenden Tools lassen sich Filme im Handumdrehen kopieren. Wir zeigen, wie.
Any Video Recorder
Anleitung

Wir zeigen in dieser Anleitung, wie einfach Sie mit dem Tool Any Video Recorder jeden beliebigen Stream aufnehmen können