Bilder-Flut

Teil 2: Fotomontage

Eclipse arbeitet mit Proxy-Bildern: Die Software lädt nur die nötigen Daten in den Arbeitsspeicher.

Fotomontage

© Archiv

Dadurch genügt bereits ein Pentium III/AMD 500 MHz-PC mit einer 16- MByte-Grafikkarte, schneller Festplatte und 256 MByte RAM, um mit Eclipse flott zu arbeiten. Da Sie in der Bildbearbeitung viel malen, ist ein Grafiktablett mit Stift ideal. Thomas Herbrich verwendet ein Wacom-A4-Tablett und selten die Maus.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Sennheiser-Headset, Xbox-One-Tagesangeboten, Asustor-NAS, Powerline-Set und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.