Ruhe im Sturm

Teil 2: Firewall: BlackICE Defender 2.9 car

Sobald die Installation abgeschlossen ist, erscheint ein neues Icon im System-Tray rechts unten: ein schwarzes Schild mit einem großen Auge in der Mitte. BlackICE Defender ist jetzt betriebsbereit und schützt Ihr System - wenn auch auf einer niedrigen Sicherheitsstufe. Die erhöhen Sie, indem Sie auf Auge klicken und im Menü "Tools" den Punkt "Edit BlackICE Settings..." wählen. Unter dem Reiter "Firewall" sehen Sie die Sicherheitsstufen - die Stufe "Cautious" ist eingestellt. Für die meisten Angriffe ist das aber zu gering: Schalten Sie auf "Paranoid" um - jetzt blockt die Firewall jeden Angriff auf Ihr System. Falls Sie öfter Internetbörsen wie Kazaa oder E-Mule nutzen, sollten Sie noch ein Häkchen vor "Allow Internet file sharing" setzen - dann lässt BlackICE diese Dienste zu. Falls Sie ein Netzwerk betreiben, empfiehlt sich zusätzlich ein Häkchen bei "Allow NetBIOS Neighborhood".

Firewall: BlackICE Defender 2.9 car

© Archiv

Wollen Sie mitkriegen, wann ein Angriff an Ihrer Firewall scheitert, können Sie unter dem Reiter "Notifications" den "Audible Indicator" mit einem Haken aktivieren. Jetzt informiert Sie BlackICE mit einem hellen Piepton. Wenn Sie lieber einen anderen Ton hören wollen, können Sie mit Klick auf das Ordnersymbol den Datei- Manager aufrufen und eine Wave-Datei aus Ihrer Sammlung auswählen.

Firewall: BlackICE Defender 2.9 car

© Archiv

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
image.jpg
Windows 7 und 8

Wer Windows 7 oder 8 im langsameren IDE-Modus installiert hat, kann seine Festplatte mit Tricks nachträglich auf den AHCI-Modus umstellen.
Daten löschen - Datenmüll (Symbolbild)
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
Windows Energieeinstellungen optimieren
Die besten Tipps

Die Energieeinstellungen in Windows lassen sich flexibel anpassen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren eigenen Energiesparplan optimieren.
Windows 10 - Erste Schritte
Startmenü, Edge & Co.

Zum Ende der Gratis-Update-Phase von Windows 10 gibt es noch einmal einen Schwung neuer Nutzer. Wir führen durch Funktionen, Apps und Einstellungen.