Filme optimieren mit Aist MovieXone 4.0

Teil 2: Filme mit FAist MovieXone

Wenn Synchronisieren mit Browser aktiviert ist, erscheinen im Browser die aufgenommenen Clips. Wer will, kann dazu im Dialog extra einen Reiter anlegen (gleiche Vorgehensweise, wie bei Bildern, Sounddateien und anderen Videoclip). Dies ist vor allem empfehlenswert, wenn Sie zugleich an mehreren Projekten arbeiten. Wenn Sie auf Tab hinzufügen klicken, haben Sie sofort ein neues Stammverzeichnis vor sich. Scrollen Sie nach unten, bis Sie das Icon von Movie Clip sehen.

Daneben erschient ein kleines Ordner-Zeichen auf dem Icon, auf dem Sie doppelt klicken. Klicken Sie dann auf Arbeitsplatz, wählen Sie die entsprechende Partition und das Verzeichnis mit den Videoclips. Im Browser können Sie bereits vorab trimmen (die Länge bestimmen), Clips umbenennen oder löschen.

Das Icon Movie Clip zeigt nur die Videoclips. Waveform-Sound empfiehlt sich, wenn Sie zugleich Sounddateien sehen wollen, da Sie hier auch die Audio-Informationen der Videoclips nutzen können.

Filme mit FAist MovieXone

© Archiv

Gleich unterhalb der Tabs öffnen Sie ein Menü, über das Sie Verzeichnisse suchen.

Sie können zudem direkt vom Windows-Explorer Bilder, Videoclips und Sound-Dateien in MovieXone übernehmen.

Länge anpassen

Schon im MovieXone-Browser können Sie mit der Quellenvorschau den Clip trimmen. Sobald Sie die Maus über den Clip führen, öffnet die Quellenvorschau automatisch. Auch per Klick mit der rechten Maustaste auf den Clip wählen Sie die Quellenvorschau. Ist der Clip im Storyboard eingefügt, öffnen Sie ihn direkt per Doppelklick und schneiden ihn nachträglich.

Eine weitere Möglichkeit ist die das Schneiden in der Timeline, die Schneidewerkzeuge sind einfach und schnell über Buttons ansprechbar.

Filme mit FAist MovieXone

© Archiv

Lassen Sie sich anfangs durch Assistenten durch die Schnittoperationen führen.

Übergänge einfügen

Übergänge bieten die größeren Brüder MoviePack und NovieDV bis zum Abwinken, doch auch MovieXone gestattet interessante Lösungen über Browser/Stammverzeichnis/Transitions/Alle Transitions. Übergänge wie Dissolve ziehen Sie in den kleinen Platzhalter zwischen den Clips und lassen Sie dort fallen. Sie können Sie direkt in der Timeline zwischen die Clips einfügen.

Filme mit FAist MovieXone

© Archiv

Titel und Abspann einfügen

Text fügen Sie über Browser/Stammverzeichnis/Objekte/Text-Generatoren und Text String ein: Lassen Sie ihn per Drag&Drop auf den entsprechenden Clip fallen.

Den eingefügten Text erscheint im Storyboard und in der Timeline. In der Timeline ändern Sie die Darstellungsdauer des Textes (siehe Cursor). Und unter Bearbeiten animieren Sie den Text.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Weihnachts-Angebote-Woche, Asustor-NAS, 2-TB-SSD von Samsung, Laptop-Kühler und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.