Testpilot für Thunderbird 3

Teil 2: E-Mail-Client: Thunderbird 3 Beta 1

  1. E-Mail-Client: Thunderbird 3 Beta 1
  2. Teil 2: E-Mail-Client: Thunderbird 3 Beta 1

Essentiell: Deutsches Wörterbuch

Zu den wichtigen AddOns, die es schon für Thunderbird 3 gibt, zählt auch das deutschsprachige Wörterbuch, das Sie beim Verfassen von E-Mails vor Tippfehlern schützt. Es ist sogar in drei verschiedenen Varianten verfügbar, die nur die alte, nur die neue oder beide deutschen Rechtschreibregelungen berücksichtigen.

Zur Installation laden Sie das gewünschte Wörterbuch herunter und installieren es wie die übrigen AddOns auch über "Extras / AddOns / Erweiterungen". Nach dem obligatorischen Neustart von Thunderbird können Sie das deutsche Wörterbuch unter "Extras / Einstellungen / Verfassen / Rechtschreibung" aktivieren.

Thunderbird als Browser: Thunderbrowse

Nicht immer will man zeitaufwändig den Browser starten wenn es nur darum geht, mal eben einen in einer E-Mail enthaltenen Link zu öffnen. Mit der Erweiterung Thunderbrowse zieht ein richtiger Webbrowser direkt in Thunderbird (derzeit nur Beta 1) ein.

Thunderbird-AddOn Thunderbrowse

© Archiv

Thunderbrowse integriert den Webbrowser direkt in Thunderbird und spart damit einiges an Wartezeit.

Die Werkzeugleiste des Browsers enthält vom Adressfeld über die Schaltflächen "Vor" und "Zurück" bis hin zum "Aktualisieren"-Knopf alle wichtigen Bedienelemente. Sogar die aus Firefox bekannte Schnellsuche ("google suchbegriff" in das Adressfeld eingeben) und die automatische Vervollständigung haben es in den Mini-Browser geschafft.

Thunderbrowse gibt es zwar auch schon für ältere Thunderbird-Versionen, aber erst im Zusammenspiel mit der neuen Tab-Funktion macht die Erweiterung so richtig Spaß. Tipp: Geben Sie in das Adressfeld "about:commands" ein, um eine Liste aller im Browser verfügbaren Befehle zu sehen.

Experimentell: Gloda, Experimental Toolbar und Glodabook

Besonders experimentierfreudige Thunderbird-Fans schauen sich die AddOns Glodabook und Experimental Toolbar an. Letztere loten die Möglichkeiten von Thunderbirds neuer Gloda-Suchfunktion (Global Database Extension) aus. Diese AddOns funktionieren noch nicht mit Thunderbird Beta 1, sondern nur mit den aktuellen.

Vor der Installation von Experimental Toolbar und Glodabook aktivieren Sie Gloda (Global Database Extension). Dazu klicken Sie auf "Extras / Einstellungen / Erweitert" und setzen auf dem Reiter "Allgemein" ein Häkchen vor "Nachrichten-Indexierung aktivieren". Gloda generiert eine Datenbank die Details zu Ihren E-Mails, Absendern und Empfängern enthält.

Bildergalerie

Experimentelle Thunderbird-AddOns
Galerie
Software:Büro-Software

Auf diese Datenbank greifen Glodabook, Experimental Toolbar und Threads zu. Glodabook zeigt die in der Gloda-Datenbank enthaltenen E-Mail-Adressen an. Experimental Toolbar erlaubt das Durchsuchen von E-Mail-Ordnern nach Absendern und Stichworten und bietet dabei viel mehr Flexibilität als der Standard-Suchdialog von Thunderbird.

Ebenfalls experimentellen Charakter genießt die Erweiterung ToneQuilla. Deshalb können Sie sie nur dann herunterladen, wenn Sie sich auf der Download-Seite kostenlos registriert haben. Nach der Installation finden Sie in den Regeln zur Mailbearbeitung ("Extras / Filter") eine neue Aktion, die eine Klangdatei abspielen kann. Bauen Sie sie nach Belieben in Ihre Regeln ein, beispielsweise um sich über Mails von bestimmten Absendern über einen individuellen Klang oder eine selbst aufgenommene Sprachnachricht benachrichtigen zu lassen.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Weihnachts-Angebote-Woche, Asustor-NAS, 2-TB-SSD von Samsung, Laptop-Kühler und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.