Wir machen Technik einfach
Datenbank

Teil 2: Die CD-Bibliothek

Die FreeDB liegt auf dem Server von www.freedb.org als ZIP-Version vor. Es gibt also lediglich einen kleinen Dialog, mit dem Sie das Archiv entpacken und auf Ihre Festplatte speichern.

Die CD-Bibliothek

© Archiv

Downloaden Sie das Archiv von FreeDB und entpacken Sie das Archiv einen Ordner Ihrer wahl.

Das Entpacken kann einige Minuten dauern. Geben Sie beim Entpacken in die Eingabezeile den Pfad ein, auf dem die FreeDB gespeichert werden soll. Tippen Sie zum Beispiel "C:Programme" oder "C:ProgrammeFreeDB". Dort findet keine Installation statt, Sie können den Ordner noch in ein anderes Verzeichnis kopieren.

Mehr zum Thema

Windows schneller machen: Autostart bearbeiten
Mehr Kontrolle

Wir zeigen, wie Sie die Kontrolle behalten und Programme aus dem Autostart von Windows 10, 8.1 und 7 entfernen und das System optimal konfigurieren.
Daten löschen - Datenmüll (Symbolbild)
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
Outlook
Outlook funktioniert nich mehr

Outlook startet nicht oder stürzt immer wieder ab? Das können Sie reparieren! Diese 7 Tipps helfen, wenn Outlook nicht funktioniert.
shutterstock/ ra2studio
Microsoft Office

Wir zeigen, wie Sie Daten in Excel-Tabellen visualisieren. Damit steigern Sie die Übersicht und Lesbarkeit in Ihren Kalkulationen.
Outlook - Logo
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.