Windows im neuen Gewand

Teil 2: Desktop-Styling-Tool

Ist auf Ihrem PC das Service Pack 2 installiert, erhalten Sie unter Umständen die Fehlermeldung, Style XP kann nicht installiert werden. Gehen Sie in diesem Fall Online und klicken Sie unten auf "Auf Updates überprüfen". Danach läuft das Programm tadellos. Nach erfolgreicher Installation haben Sie die Möglichkeit, zum Ausprobieren gleich einmal das Style-XP-Standardthema "Panther" zu aktivieren. Bejahen Sie die entsprechende Abfrage.

Desktop-Styling-Tool

© Archiv

Starten Sie das Programm, gelangen Sie zunächst auf den Hauptbildschirm. Klicken Sie auf "Optionen". Um Style XP zu aktivieren, markieren Sie den entsprechenden Menüpunkt. Darunter lässt sich das Programm ebenso leicht deaktivieren.

Desktop-Styling-Tool

© Archiv

Möchten Sie, dass Style XP bei jedem Systemstart automatisch ausgeführt wird, klicken Sie darunter auf "Ausführen". Wollen Sie Style XP lieber manuell starten, klicken Sie stattdessen auf "Nicht ausführen". Rechts können Sie noch den Hintergrund der Programmoberfläche verändern. Entweder verwenden Sie hier den Standard-Hintergrund oder einen ruhigeren, einfarbigen.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Weihnachts-Angebote-Woche, Asustor-NAS, 2-TB-SSD von Samsung, Laptop-Kühler und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.