Keiner operiert erfolgreich am Bodensee

Teil 2: Casino Bregenz

  1. Casino Bregenz
  2. Teil 2: Casino Bregenz

Auch Angelo Angelis hat mit seinem Sieg beim zweiten Turnier des Bodensee Poker Championship etwas bewiesen. Nämlich dass sein Sieg im Rahmen der CAPT Graz kein Zufallstreffer war. Stetig geht seine Formkurve in diesem Jahr hinauf. Beim 200 Euro No Limit Hold'em Rebuy-Turnier ließ er 122 Spieler hinter sich und strich 20.050 Euro ein. Mit diesem Erfolg konnte er gleichzeitig auch den dritten Platz in der offiziellen Casinos Austria Rangliste erobern.

Beim 1.000 Euro No Limit Hold'em Freezeout ging wieder der Sieg nach Deutschland. Kein geringerer als Felix Osterland triumphierte und sicherte sich damit seinen ersten großen Turniersieg. Seit seinem 38. Platz beim WSOP Main Event ist der Name Felix Osterland jedem Pokerfan ein Begriff. Mit seinem Triumph in Bregenz unterstrich er seine aktuell starke Form und durfte sich über 26.450 Euro an Preisgeld freuen. Abermals am Final Table hatte Andreas Novakovic Platz genommen. Nach seinem Auftaktsieg und einem zehnten Platz war dies nun der dritte Finaltisch im dritten Turnier.

Seit seinem Sieg beim Main Event der CAPT Graz kennt man auch den Namen Piotr Jopp in der deutschsprachigen Pokerszene. Mit 151 Startern war das 500 Euro No Limit Hold'em das am stärksten besetzte Turnier dieser Woche. Piotr Jopp kämpfte sich an die Spitze und schloss mit dem Schweizer Christian von Rohr einen Deal. Für den Sieg wurde Piotr Jopp mit 20.080 Euro belohnt, während sich der junge Schweizer noch über 14.350 Euro freuen durfte. Auch Vito Branciforte hatte wieder am Final Table Platz genommen und holte sich nun bei diesem Turnier den ausgezeichneten dritten Platz.

Main Event

Am Samstag, den 30. August war es dann soweit. Der Höhepunkt der Turnierwoche stand an. Als Main Event des Bodensee Poker Championships war ein 1.500 Euro No Limit Hold'em angesetzt, das als Deep Stack Turnier über zwei Tage gespielt wurde. Mit 84 Teilnehmern war das Turnier bei Weitem nicht ausverkauft, der Preispool von 119.700 Euro konnte sich aber durchaus sehen lassen. Acht Plätze wurden bezahlt und diese waren heiß umkämpft. Schlecht sah es beim Main Event wieder für die Österreicher aus. Sie konnten den Heimvorteil nicht nutzen und schafften in der gesamten Woche gerade mal 11 Cashes. Auch beim Main Event waren die Geldränge "Österreicher-freie-Zone". Umso erfolgreicher rundeten dafür Vito Branciforte und Danny Ehrenberger die Turnierwoche ab. Vito cashte zum dritten Mal, nämlich mit Platz 4 und 13.170 Euro an Preisgeld.

Tuniere & Events: Casino Bregenz

© Archiv

Hochkonzentriert, entschlossen: So sehen Sieger aus.

Danny Ehrenberger hätte bei dieser Turnierwoche die Vertragsklauseln von GNUF mehr als erfüllt. Denn er wiederholte seinen dritten Platz und nahm weitere 19.150 Euro mit nach Hause. Leider wurde der Sieg nicht ausgespielt. Doch das soll den Erfolg von "Doc" Michael Keiner nicht schmälern. Er schloss mit Peter Hohenleitner einen Deal und durfte sich so über den Sieg und 35.910 Euro an Preisgeld freuen. Das Geheimnis seines Erfolges lüftete Michael in seinem Blog. Kurz vor der Turnierwoche in Bregenz musste er sich einer Nasenoperation unterziehen. Jetzt kann er so richtig tief durchatmen und selbst mehrere Stunden am Pokertisch können ihm nichts anhaben. Während seine Gegner schon Ermüdungserscheinungen zeigten, war Michael noch immer topfit und bewies damit einmal mehr, warum er zu den besten deutschen Pokerspielern gehört.

Doc Keiner beteiligte sich auch rege an den Cash Game Partien, die parallel zu den Turnieren liefen. Vor allem bei der hohen Pot Limit Omaha Partie wurden teilweise horrende Summen über den Tisch geschoben. Doch auch die Spieler der niedrigen Limits kamen voll auf ihre Kosten. Pokermanager Joe Fuchshofer und sein Team dürfen eine weitere Turnierwoche als vollen Erfolg verbuchen. Von 2. bis 6. Dezember lädt man zum Christmas Poker Championship und mit Sicherheit gibt es dort ein Wiedersehen mit vielen bekannten Gesichtern. Denn schließlich gehört das Casino Bregenz zu den schönsten Pokerorten Europas.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Weihnachts-Angebote-Woche, Asustor-NAS, 2-TB-SSD von Samsung, Laptop-Kühler und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.