Wir machen Technik einfach
Musik-CDs schnell gebrannt

Teil 2: Brennprogramm: BurnYa

Wenn Sie Ihre Lieblings-MP3-Songs auch auf Ihrem normalen CD-Player hören wollen, müssen Sie diese wieder in Audio-Dateien umwandeln. Ashampoos BurnYa! AudioCD erledigt das in wenigen Schritten.

Brennprogramm: BurnYa

© Archiv

Starten Sie das Programm und klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen". Im folgenden Fenster wählen Sie zunächst den Ordner und anschließend die gewünschte Musikdatei aus. Achten Sie darauf, dass im Feld "Dateityp" das richtige Dateiformat aktiviert ist, also etwa "MP3 Dateien" oder "Alle Multimediadateien".

Markieren Sie Ihren Song und übernehmen Sie ihn entweder per Doppelklick oder per Klick auf die Schaltfläche "Hinzufügen" in das Brennprogramm. Möchten Sie aus einem Ordner gleich mehrere Dateien auswählen, drücken Sie zusätzlich die "Shift"-Taste - wenn die Dateien untereinander stehen - oder die "Strg"-Taste, wenn die Dateien nicht unmittelbar zusammenstehen.

Brennprogramm: BurnYa

© Archiv

Fügen Sie so alle gewünschten Songs Ihrer Brennauswahl hinzu. Die Reihenfolge der Lieder spielt dabei keine Rolle. Sie lässt sich nachträglich ändern.

Im unteren Fensterbereich des Programms sehen Sie eine Anzeige, in der die Spieldauer der CD eingeblendet wird. Achten Sie darauf, dass die Anzeige nicht in den roten Bereich kommt. Sollte dies der Fall sein, müssen Sie einzelne Songs aus Ihrer Auswahl entfernen. Markieren Sie dazu einen Titel und klicken Sie auf "Entfernen".

Um die Reihenfolge der Songs zu ändern, wählen Sie ein Lied aus und ziehen es mit gedrückter Maustaste an die gewünschte Position.

Mehr zum Thema

PCMark 10 Benchmark-Tool
PC-Leistungstest

Wie stark ist Ihr PC? Aufschluss geben Benchmarks. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Tools und Downloads Sie Ihren PC einem fordernden Leistungstest…
Gimp,Tricks,Bilderbearbeitung,Tipps,Tutorial
Photoshop-Alternative

Das Bildbearbeitungsprogramm Gimp ist eine kostenlose, komfortabele Alternative zu Photoshop. In unserem Tutorial geben wir Tipps für Einsteiger.
Daten löschen - Datenmüll (Symbolbild)
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
Windows Explorer Alternative Dateimanager
Administrative Laufwerksfreigabe

Wir zeigen, wie Sie Admin-Freigaben unter Windows 10 und 8.1 einrichten. Damit greifen Sie unkompliziert auf Laufwerke im Heimnetzwerk zu.
Windows 10: Automatische Anmeldung ohne Passwort
Direkt auf den Desktop

Die automatische Anmeldung in Windows 10, 7 oder 8.1 spart Zeit. Wir zeigen, wie Sie Ihren PC oder Laptop nach dem Booten ohne Passwort nutzen können.