Browsen mit Pfiff

Teil 2: Ajax Tipps und Tricks

Zunächst verdeutlichen Sie sich die Funktion von Back- und Forward-Button: Jeder Browser listet intern die aufgerufenen URLs in der so genannten History auf. Wenn der Anwender eine URL eingibt, per Bookmark aufruft, auf einen Link klickt oder per JavaScript durch die Zuweisung window.location.url = neueurl; eine neue Seite aufruft, hängt sich diese neue URL am Ende der History an. Entwickler sagen, die URL wird oben auf die History gelegt, denn die History ist ein Stapel (Stack), dem sich nur oben (hinten) eine neue URL anhängen lässt.

Ajax Tipps und Tricks

© Archiv

Den Inhalt der History sehen Sie, wenn Sie auf das kleine Dreieck des Backbuttons klicken, bei anderen Browsern bleiben Sie einfach länger auf dem Backbutton, um eine Liste der besuchten Webseiten aufzuklappen. Diese Liste ist die History, der oberste Eintrag ist die zuletzt besuchte URL.

Per Mausklick auf den Back-Button gehen Sie in der History einen Schritt zurück, d.h. Sie rufen die letzte Seite wieder auf. Bei diesem Rückschritt bleiben die späteren History- URLs bestehen, die Sie nun über den Forward- Button wieder erreichen können. Erst wenn Sie nach dem Zurückgehen eine neue URL aufrufen, löscht dies die Forward-Liste. Wenn Sie einen neuen Weg im Internet wählen, kennt der Browser künftige URLs nicht.

Ajax Tipps und Tricks

© Archiv

Gefunden und verloren: Sie suchen bei Google Maps nach Bayern, Deutschland...

  • Eine neue Seite ergibt einen neuen History-Eintrag. Eine neue URL bringt einen neuen History-Eintrag.

Eine Ausnahme gibt es allerdings, bei der das Laden einer neuen URL nicht automatisch die Seite nachlädt. Sie kennen sicher in HTML den Text-Anker. Dieser definiert in der Seite beispielsweise mit <a name="anfang">...</ a> eine Stelle im Text, auf die Sie dann später auf der Seite mit <a href="#anfang">...</ a> gezielt springen können. Von außen können Sie auch diese Ankerstellen gezielt erreichen, indem Sie die Seitenadresse plus Hash-Zeichen (Gartenzaun) und Ankernamen angeben: <a href='doku.html#kap02'> Doku Kap. 2</a>. 'kap02' ist in diesem Beispiel der Hash-Wert der URL, also die Zeichenkette nach dem Gartenzaun.

Die Ausnahme für das Nachladen von Seiten regelt, dass die Seite nicht neu geladen wird, solange sich nur der Hash-Wert der URL ändert. Doch die meisten Browser schreiben die History weiter. Damit erhalten Sie einen Effekt, den Sie bei der AJAX-Programmierung verwenden können, um Markierungen für den Back-Button zu schaffen, ohne die Seite neu zu laden. Sie ändern einfach den Hash- Wert der Seite mit windows.location.hash = <neuer-hash-wert>;

Der Begriff "diemeisten Browser" bezeichnet fast alle Browser außer dem Internet Explorer, weil dieser nur einen neuen History-Eintrag erzeugt, wenn er etwas neu lädt. Daher müssen Sie das Laden einer neuen Seite dem IE mit einem Trick vorgaukeln, indem Sie z. B. einen hidden <iframe> mit neuem Inhalt versehen. Also können Sie dem Back-Button in der AJAX-Programmierung virtuelle History-Seiten unterschieben; Sie müssen nur nach jeder für den Anwender wesentlichen Änderung den Hash der Seiten-URL neu belegen - z. B. wie mit einer fortlaufenden Nummer.

Um umgekehrt darauf reagieren zu können, dass der Anwender auf den Back- oder Forward- Button geklickt hat, müssen Sie allerdings den Hash-Wert der Seite periodisch abfragen, also pollen. Sie können nämlich das Drücken von Back oder Forward nicht direkt abfangen, was es wahrscheinlich aus Gründen der Sicherheit auch nicht so bald geben wird. Beim Ändern des Hash-Wertes müssten Sie dann die Seite in dem Zustand wieder herstellen, den sie bei dem Hash-Wert hatte. Damit fangen die Schwierigkeiten mit UNDO/ REDO an.

Mehr zum Thema

Youtube Sperre umgehen GEMA
Videos freischalten

So umgehen Sie die GEMA-Sperre bei Youtube. Was Sie dazu brauchen, und wie es am einfachsten geht.
Neue Fritzboxen unterstützen den AC-Standard.
WLAN-Geschwindigkeit verdoppeln

Mehr WLAN-Geschwindigkeit: Mit dem WLAN-Standard 802.11ac und den richtigen Geräten und Einstellungen verdoppeln Sie den Datendurchsatz.
Netflix auf dem TV
Programm in der Übersicht

Welche Filme und Serien gibt es bei Netflix eigentlich zu sehen? Was ist neu im Streaming-Angebot? Diese Antworten helfen weiter.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
E.T. – Der Außerirdische
Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Instant Video lockt im Dezember 2016 mit Film-Highlights wie "E.T.", "Fast & Furious 7" und der Serie "Ku’damm 56​".