Sorgen-Paket 2

Teil 18: Troubleshooting nach Windows-Update

Gelegentlich kommt es vor, dass das Sicherheitscenter von Windows XP einen Virenscanner nicht erkennt und deshalb behauptet, dass das System nicht ausreichend geschützt wäre. Sie als Anwender haben leider keine Möglichkeit das zu ändern. Sie müssen warten, bis der Hersteller des jeweiligen Virenscanners das Problem gelöst hat. Gehen Ihnen die Meldungen auf die Nerven können Sie das Sicherheitscenter ausschalten. Wählen Sie das Modul Start/Systemsteuerung/ Leistung und Wartung/Verwaltung/ Dienste. Suchen Sie in der Liste den Dienst Sicherheitscenter und klicken Sie ihn rechts an. Klicken Sie auf Eigenschaften. Wählen Sie hier als Starttyp Deaktiviert. Drücken Sie zusätzlich die Schalter Beenden und Übernehmen und Sie haben Ihre Ruhe.

Troubleshooting nach Windows-Update

© Archiv

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Weihnachts-Angebote-Woche, YI 4K Actioncam, Samsung TV-Testsieger und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.